Adventmärkte Wörthersee: 1 Treffer

Adventmärkte

In den meisten Städten und Dörfern Österreichs beginnt die Vorfreude auf das besinnlichste Fest des Jahres mit der Eröffnung der Adventmärkte. In vorweihnachtliches Licht getaucht, kann auf den Christkindlmärkten gemütlich von Stand zu Stand gebummelt werden. Vorbei an herrlich duftenden Köstlichkeiten und ausgefallenen Geschenksideen. Ein wärmender Punsch schafft dabei eine gesellige Gemütlichkeit, wie sie während des Jahres nur selten auf den Strassen zu finden ist. Beginn des Adventzaubers ist meist das 1. Adventwochenende.

Gewusst? Advent bedeutet auf lateinisch Ankunft. Gemeint ist die Vobereitung des Christentums auf die Ankunft des Herrn.

Wörthersee

In fast mediterranem Klima, im Dreiländereck Österreich, Italien und Slowenien gelegen, ist die Region um den Badesee mit Trinkwasserqualität von internationaler Bekanntheit.

Zahlreiche sportliche Großveranstaltungen wie das ATP-Tennisturnier in Pörtschach oder das Beachvolleyball-Grand-Slam-Turnier in Klagenfurt sind wahre Publikumsmagneten für Gäste aus der ganzen Welt. Dementsprechend vielseitig ist auch das Rahmenprogramm rund um all die Freizeit- und Sportmöglichkeiten, die man am See während des Tages auffindet. Bis spät in die Nacht sind die Tore von Casino, Beiseln, Top-Restaurants oder In-Lokalen für Nachtschwärmer geöffnet. Mit der Wörthersee Seeschifffahrt kann das Gewässer zudem gemütlich aus neuen Perspektiven betrachtet werden. Und wer es lieber etwas ruhiger hat: im nahe gelegenen sanften Seental Keutschach kann Kärnten noch von seiner ursprünglichen Seite erlebt werden.

Woerthersee
Foto: Wasserskischule Lex am Wörthersee
Anzeige