Reiten Wildschönau: 1 Treffer

Reiten

Früher waren Pferde reine Fortbewegungsmittel. Heute zählt Reiten zu den klassischen Sportarten, in der laufend Wettbewerbe und Turniere ausgefochten werden. Aber es geht nicht immer so sportlich zu. Oft reicht schon die Liebe zu den Tieren, zur Bewegung oder zur Natur, sich mit dem Reitsport zu beschäftigen. Wer sich Pferde ausleihen und damit im Gelände reiten möchte, benötigt den Reiterpass. Oft werden von den Höfen auch geführte Wanderungen mit Pferden – auch für Unerfahrene organisiert.

Gewusst? Ausgewachsene Pferde können ein Gewicht von über 400kg auf die Waage bringen. 

Wildschönau

In dem 24 km langen Hochtal im Herzen der Kitzbüheler Alpen wird bewusst auf sanften Tourismus gesetzt.

Die Rad- und Wanderwege in der Region führen mitten ins Herz des bergbäuerlichen Lebens. Unvergessliche Aussichten sind dabei garantiert.
Sicher am Paragleitschirm hängend, können diese auch aus luftiger Höhe genossen werden. Beim Canyoning kann nach Belieben durch schroffe Felsformationen und spannende Schluchten getaucht, geschwommen, gesprungen und abgeseilt werden. Im höchsten Klettergarten Österreichs kann neues Selbstvertrauen getankt und im Freibad "Bergbadl" jederzeit Erfrischung in ganz besonders exponierter Lage gefunden werden. Aus frischen heimischen Zutaten werden in den Restaurants und Jausenstationen herzhafte Gerichte zubereitet, die bestens mit der gesunden Bergwelt harmonieren.

Wildschoenau
Großansicht
Foto: Tourismusverband Wildschönau
Anzeige