Skigebiete Wildkogel: 1 Treffer

Skigebiete

Österreichs Skigebiete zählen zu den touristischen Highlights des Landes, die jährlich von Millionen Gästen besucht werden. Die Entwicklung der leicht zu beherrschenden Carving-Skier hat den Breitensport in den letzten Jahren noch breiter gemacht. Die modernen Liftanlagen, die gut präparierten und schneesicheren Pisten, das mitunter herrliche Panorama und die typisch österreichischen Apres-Ski-Hütten tragen zur Beliebtheit der Skigebiete bei. Auch Geländefahrer, die sich abseits der Pisten bewegen möchten, kommen auf ihre Rechnung.

Gewusst? Die höchsten Punkte einiger Skigebiete liegen auf einer Höhe knapp unter 3.000m

Wildkogel

Nördlich des Salzachtals, im Herzen der Kitzbühler Alpen gelegen, ist der 2224 Meter hohe Grasberg Teil der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern.

An seinem Fuße liegen die beiden Orte Neukirchen und Bramberg. Sie sind Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Aktivitäten. Geführte Exkursionen in den Nationalpark, Hochgebirgstouren, Mountainbiken oder Alpines Wellness: die Möglichkeiten innerhalb einer intakten Natur für Jung und Alt sind beinahe unerschöpflich. Und im Winter lockt ein großes Skigebiet mit rund 50 km Abfahrtspisten und traumhaften Ausblicken auf die umliegenden Dreitausender. Die nahe gelegenen Krimmler Wasserfälle sind nur eines der vielen Ausflugsziele, die von hier aus angesteuert werden können.

Wildkogel
Großansicht
Foto: Urlaubs-Arena Wildkogel
Anzeige