Wilderermuseum St. Pankraz

Ermutigt durch den enormen Publikumszuspruch (33.000 Besucher im Jahr 1998 – Landesausstellung), wurde das „Wilderermuseum St. Pankraz“ geschaffen, welches einzigartig in Europa ist. 

Besonders originell ist der Standort, nämlich der ehemalige Heustadel des benachbarten Gasthauses Steyrbrücke. In der heimeligen Atmosphäre des renovierten Gebäudeteils eröffnet sich auf 500 m² eine umfassende Schau zur Jagd und Wilderei – gezeigt werden über 250 Exponate darunter viele originale Wildererwaffen.

Vom Wilderer als galanten Liebhaber bis zum „Helden der kleinen Leute“, der sich erbitterte Kämpfe mit dem Jäger liefert – es sind viele Klischees und verklärte Wahrheiten, die sich um das Wildern ranken. Natürlich steckt in all dem auch ein Funken Wahrheit. Doch im Gegensatz zu heute, wo meist die Gier nach schönen Trophäen die Triebfeder ist wilderte man bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts vor allem des Hungers wegen. Bei der unrechtmäßigen Jagd war also nicht kitschige Romantik an der Tagesordnung, sondern sie ist bis in die Gegenwart auch von Tragödien und schweren Verbrechen geprägt.

Das Wilderermuseum St. Pankraz bietet aber darüber hinaus noch einige Attraktionen, die den Besuch zum Erlebnis machen: ein Schießstand, wo jeder Besucher seine „Wilderertauglichkeit“ testen kann, eine Fotowand (hier kann man sich als Wilderer fotografieren) und ein Wilderer-Shop, der u.a. originelle Souvenirs wie selbstgegossene Kugeln und „Wildererblut“ bereithält. Stilgerecht wurde der Speisesaal des Gasthauses Steyrbrücke zur urigen Wildererstub’n umgestaltet, in der man Wilderer-Pfanne und Wilderer-Bier (nur echt mit rotem Schaum!) genießen kann.
  

Öffnungszeiten

  • April u. Oktober: 10.00 - 16.00 Uhr
  • Mai - September:   9.00 - 18.00 Uhr
  • Montag Ruhetag
    (fällt ein Feiertag auf Montag ist dieser geöffnet und darauf folgender Dienstag geschlossen!)

Für den Besuch des Wilderermuseums sollten Sie etwa 1 Stunde einplanen.

Preise

  • Vollzahler: € 5,--
  • Ermäßigt: € 4,--
  • Familie: € 9,--
  • Kinder: € 1,50
  • Führung:  € 2,--
    Gruppen ab 20 Pers.: € 1,50

 

Steckbrief

0043 7565 313 33
Kniewas 17
A-4572 St. Pankraz ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 5,00 - Eintrittspreis ohne Ermäßigung
Im April ab der Karwoche
Mai und Oktober

10 bis 16 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

Juni, Juli, August und September
9 bis 18 Uhr
Montag Ruhetag

Führungen für Gruppen, nach Voranmeldung, jederzeit möglich!
Transparent Transparent Transparent
Anzeige