Wiener Prater

Willkommen im Wiener Prater – dem ältesten Vergnügungspark der Welt!

Preise & Öffnungszeiten

  • Der Eintritt in den Prater ist frei!
  • Die Preise für die Attraktionen selbst, variieren zwischen € 1,-- und 10,--
  • Haupt Saison: 15. März – 31. Oktober
  • Das Areal des Praters ist 24 Stunden zugänglich und wird nicht abgesperrt
  • Attraktionen von 10.00 Uhr - 1.00 Uhr Früh geöffnet (jedoch wetterbedingte Änderungen möglich)!

Die beliebtesten Attraktionen

Riesenrad

Das Wahrzeichen für den Wiener Prater. Erbaut 1897. Höhe: 64,75 Meter. Gewicht: 430 t. Seine weithin sichtbare Silhouette , machen das Riesenrad zu einem Magneten für alle Wien-Besucher. Eine Fahrt auf diesem faszinierenden und zugleich architektonisch eindrucksvollen Bauwerk, ist ein „Muss“ für jeden Besucher. Der wunderschöne Blick über Wien ist eine weitere Draufgabe, wie auch die im Preis Innbegriffene Ausstellung.

Preis: € 9,50/Person – inklusive historischer Ausstellung zum Riesenrad.

Schweizerhaus

Das Schweizerhaus ist ein weiteres “Muss” für jeden Besucher des Praters. Speziell nach langen Sightseeing-Touren durch Wien, sollten Sie sich eine Pause im wunderschönen Gastgarten des Schweizerhauses gönnen. Zur Stärkung empfehlen wir die bekannten „Kartoffelpuffer“ als Vorspeise und eine „Stelze“ (Eisbein) mit Senf und Kren als Hauptgang. Ein kaltes Bier darf dabei selbstverständlich auch nicht fehlen. 

Liliputbahn

Fahren sie durch den Prater und seine Umgebung in einem gemütlichen kleinen Zug. Die Liliputbahn feierte bereits ihr 75. Jubiläum!

Fahrgeschäfte

Von der Loopingbahn angefangen über Geisterbahnen, Riesenkarussel und Go-Kart bietet der Prater alles was das Herz begehrt. Im Spaceshot z.B. schießen Sie mit 95km/h in die Luft und kommen dann im freien Fall wieder zurück auf die Erde.

Steckbrief

Prater 7/1
A-1020 Wien (W)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


15. März – 31. Oktober
Täglich von 10.00 Uhr - 1.00 Uhr Früh
Transparent Transparent Transparent
Anzeige