Weg der Sinne (www.wegdersinne.at)

Ein „sinn-liches“ Erlebnis für alle Wanderer in Haag am Hausruck - das ganze Jahr über begehbar! Naturgeheimnisse auf eine ganz außergewöhnliche Weise können die Besucher dieses Erlebnispfades hautnah erleben. Dieser frei zugängliche Weg ist einzigartig in Österreich!

Der „Weg der Sinne“ in Haag am Hausruck erschließt Besuchern aller Altersstufen einen Zugang zu den Erscheinungen der Natur, ihren Gesetzmäßigkeiten und den Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. Durch eigenes Tun wird die Wunderwelt der Sinne erlebt. Die Erfahrungen, die man machen kann, erstaunen jeden Besucher. Die Stationen haben alle eines gemeinsam: die Besucher müssen selbst tätig werden, die Gegenstände anfassen, sie in Bewegung setzten, damit sich ihnen ihre Sinn erschließt. Dann allerdings können Sie Überraschendes erleben: Die einzelnen Erlebnisstationen bieten eine Fülle von Möglichkeiten für ganz ursprüngliche (Körper-) Erfahrungen.

Eine klare, auch in Blindenschrift verfasste Beschilderung macht es möglich, die Erlebniswelt und die Stationen nach Kükelhaus selbstständig zu erleben. Neben den Stationen nach Hugo Kükelhaus wird auch das Thema „Wald“ erarbeitet. Anhand von Schautafeln und Exponaten wird der Bodenaufbau des Hausruckgebietes gezeigt, lernt der Besucher die Lebensweise der Tiere des Waldes kennen und kann er durch spielerisches Tun erfahren, was sich von Wurzel bis zur Krone im Leben eines Baumes tut.

Der Erlebnispfad ist von Frühjahr bis Herbst kostenlos zugänglich.

Gruppenführungen können gebucht werden!
Kosten für die Führungen: EUR 2,50 pro Person (mindestens EUR 50,– pro Gruppe

Ausserdem kann das architektonisch interessante Schloss Starhemberg mit seinem Heimatmuseum besucht werden.

Steckbrief

Marktgemeindeamt Haag (2 Angebote & Ideen)
++43 (0) 7732-22 55
Luisenhöhe 2
A-4680 Haag/H. ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


bei 20 Teilnehmern
EUR 2,50 - pro Person (pro Gruppe min. € 50,-)
Transparent Transparent Transparent
Anzeige