Villacher Alpenstrasse

Rund 16 Kilometer führt die Villacher Alpenstraße von Villach-Möltschach (550 m) auf den Dobratsch (1.732 m), allerdings nicht ganz bis zum Gipfel (2.167 m). Denn der will zu Fuß erobert werden. Entlang der Straße bieten sich immer wieder fantastische Ausblicke auf die Stadt Villach, die Julischen Alpen und die markante Südseite des Dobratsch, die als größtes Bergsturzgebiet der Ostalpen gilt.

Besonders sehens- und erlebenswert

  • P 2: Rastplatz Stadt- und Seenblick (862 m): Der beeindruckende Aussichtspunkt auf die Stadt Villach und die umliegenden Seen.
  • P 5: Rastplatz Wurzelboden (1.307 m): Neben dem Ausblick lockt die Möglichkeit eines gemütlichen Picknicks.
  • P 6: Rastplatz Alpengarten (1.403 m): Auf 10.000 m² werden über 900 Arten von Alpenblumen den Besuchern vorgestellt (Eintritt extra!). Nebenan gehts zur Aussichtsplattform "Rote Wand", wo die steilen Felswände ihren besonderen Reiz zeigen.
  • P 11: Rosstratte (1.732 m): Am Ende der Villacher Alpenstraße gehts zu Fuß weiter. Der Wanderweg zum Gipfel des Dobratsch (2.167 m), ca. 2 Std. Gehzeit) ist auch für Familien gut geeignet.
  • Neu für Kinder: Erlebnisspielplatz
  • Das Medizinrad: Ein Anziehungspunkt zum Entspannen, Meditieren und Kraft tanken. Lassen Sie den Kraftberg Dobratsch auf sich wirken!

Preise

Fahrzeugkategorie PKW Motorrad LKW
Einfache Fahrt EUR 13,00 EUR  7,00
30-Tage-Karte EUR 19,00 EUR 12,00
Saisonkarte 1) EUR 40,00 EUR 40,00
LKW Karte 2) EUR 18,00
1) Saisonkarte gültig von Mitte April bis Ende Oktober.
2) In die Kategorie LKW fallen alle Lastkraftwagen, Traktoren und sonstige Zugmaschinen mit oder ohne Anhänger über 3500 kg höchstzulässiges Gesamtgewicht.

Steckbrief

Großglockner Hochalpenstraßen AG (10 Angebote & Ideen)
+43 (0) 4242 / 55309
Villacher Alpenstraße 11
A-9500 Villach (K)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 13,00 - Einfache Fahrt PKW
Transparent Transparent Transparent
Anzeige