Museen & Bauwerke Tiroler Oberland: 3 Treffer

Museen und Bauwerke

Österreich ist reich an Museen und Ausstellungen. Die größten Museen, die zugleich in teilweise imposanten historischen oder modernen Gebäuden untergebracht sind, findet man in den Landeshauptstädten, vor allem in Wien. Es gibt aber fast überall kleine Museen, die von Gemeinden und Privatpersonen geführt werden und die Einblick in ganz spezielle Themen liefern. Besichtigungswürdig sind auch eine  ganze Reihe von Gebäuden und Bezirken mit jahrhundertealten Gebäuden, die in vielen Landeshauptstädten zu finden sind.

Gewusst? Allein in Wien gibt es laufend über 300 Ausstellungen und Museen.

Tiroler Oberland

Als Tiroler Oberland wird  jener Teil Tirols - mit Ausnahme des Außerferns - bezeichnet, der westlich der Martinswand liegt.

Die vielseitigen Urlaubs- und Freizeitangebote dieser Region sind gleichzusetzten mit der jener von ganz Tirol. Egal ob Sommer oder Winter - Action und Spaß, Erholung und Genuss oder Natur und Kultur: die Bandbreite der Möglichkeiten für Jung und Alt scheinen schier unerschöpflich zu sein. Und wer dennoch Lust auf einen Tagesausflug ins Ausland hat: vom Transitland Tirol aus sind Deutschland, Italien und die Schweiz jeweils nur ein Katzensprung entfernt.

Tiroler-oberland
Großansicht
Foto: Tourismusverband TirolWest
Anzeige