Motorfliegen Thayatal: 1 Treffer

Video - Flugshow:

Motorfliegen

Wer gerne einmal mit einem Motorflugzeug fliegen möchte, kann vielerorts Rundflüge buchen. Mit ein bisschen Glück darf man dann auch unter Beaufsichtigung selbst kurz die Hand ans Steuer legen. Einmal auf den Geschmack gekommen, kann in Österreich auch die Privatpilotenausbildung absolviert werden. Dann ist man berechtigt, Motorflugzeuge auszuborgen und selbständig zu fliegen. Wem kleine Flugzeuge zu unspektakulär sind, kann auch auf Flugsimulatoren, auf denen übrigens auch Piloten ausgebildet werden,  riesige Passagiermaschinen starten, fliegen und landen.

Gewusst?  Den Traum vom eigenen Privatpilotenschein kann man sich erst um rund 10.000 Euro erfüllen.

Thayatal

Die Thaya verläuft auf ihren 230 km langen Weg zu einem großen Teil an der Grenze zwischen Österreich (Niederösterreich) und Tschechien (Mähren). Der Nationalpark Thayatal erstreckt sich demzufolge über beide Staatsgebiete.

Durch das Aufeinandertreffen des trockenen pannonischen Klimas mit dem feuchten Waldviertel findet sich hier auf engstem Raum eine unübersehbare Fülle an Leben. Die einzigartige Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren ist die fantastische Kulisse für Naturerlebnisse der ganz besonderen Art. Ob im Kanu, zu Fuß oder auf dem Fahrrad - eine Reise durch die Klöster-, Burgen-, Märchen- und Mythenwelt des Thayatals bleibt unvergesslich.

Thayatal
Großansicht
Foto: NP Thayatal
Anzeige