Thermen Steyrtal: 1 Treffer

Thermen

In Österreich gibt es viele Thermalquellen. Man findet sie in jedem Bundesland – sogar in der Bundeshauptstadt Wien. In Kurhäusern werden die Quellen für therapeutische Zwecke eingesetzt. Die klassischen Thermalbäder (Thermen) dienen hingegen der Entspannung und Erholung der Bevölkerung. Die meisten Thermen bieten auch ausgedehnte Saunalandschaften, Kosmetik und Massageangebote und sorgen auch für kulinarische Genüsse.

Gewusst? Im alten Rom gab es Thermen (öffentliche Bäder) schon im 1. Jahrhundert nach Christus.

Steyrtal

Im südöstlichen Oberösterreich gelegen ist die Region Steyrtal Teil des Nationalpark Kalkalpen und in unmittelbarer Nachbarschaft der Regionen Pyhrn-Priel und dem Kremstal. Sie gilt als Geheimtipp für Erholungssuchende.

Die Steyr ist ein hervorragendes Fischereirevier und auch für Rafting und Bootsfahrten ein ideales Gewässer. Das gut ausgebaute Radwegnetz ist sowohl für anspruchsvolle Biker als auch für gemütliche Radtouren bestens geeignet. Mit der ältesten Schmalspurbahn Österreichs, die nach wie vor an den Wochenenden ihren Betrieb aufnimmt, bietet die Steyrtal Museumsbahn eine vergnügliche Reise in die Vergangenheit.

Steyrtal
Foto: Nationalpark Kalkalpen