Das Gründungsdatum der gotischen Hallenkirche ist nicht bekannt, sie wird urkundlich 1136 erstmals genannt. St. Jakob war bereits 1526 die erste protestantische Kirche Österreichs, wurde später jedoch wieder katholisch. Kanzel, Fresken, Renaissance-Grabdenkmäler und ein Rokokoaltar sind sehr sehenswert.

Gottesdienstzeiten

Sommer (1.7.-30.9.): jeden Sonntag um 9.00, 10.00 und 18.30 Uhr; wochentags 9.00 Uhr; samstags 9.00 und 18.30 Uhr

Winter (1.10.-30.6.): jeden Sonntag um 9.00, 10.00 und 18.30 Uhr; wochentags 9.00 und 18.30 Uhr

Steckbrief

Stadt Villach (4 Angebote & Ideen)
+43 4242/24066
Oberer Kirchplatz 8
A-9500 Villach (K)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


Transparent Transparent Transparent
Anzeige