Skigebiet Warth-Schröcken - 11 Meter Schnee by nature

Der Schneegarant am Arlberg

Warth-Schröcken am Arlberg ist eine der Naturschneereichsten Regionen Europas. Die Höhenlage sowie zahlreiche Nordhänge garantieren eine einzigartige Schneequalität und somit grenzenlosen Skispaß bis weit ins Frühjahr. Mit einer der modernsten Schneeanlagen der Alpen sorgen die Skilifte Warth ab der Wintersaison 2017/18 für noch mehr Schneesicherheit von Dezember bis April.

 

Ski-Komfort der Extraklasse – ab Dezember 2017 starten Skifahrer mit der neuen Dorfbahn Warth direkt vom Dorfplatz ins Skivergnügen.

Seit jeher steht der Arlberg für Pioniergeist im Wintersport. Im größten Skigebiet Österreichs und einem der fünf größten weltweit warten 305 Skiabfahrtskilometer, 200 Kilometer Tiefschneeabfahrten und 88 Lifte und Bahnen sowie die spektakuläre Skirunde Run of Fame darauf, entdeckt zu werden.

In Warth-Schröcken selbst kommen Sie natürlich ebenso voll auf Ihre Kosten: im Heimatskigebiet von Olympiasieger Hubert Strolz erwarten Sie komfortable Bahnen, beste Powderhänge und Pisten sowie abwechslungsreiche Familienangebote und Events.

 Freuen Sie sich auf erstklassiges Skivergnügen in Österreichs größtem Skigebiet. Genießen Sie die besondere Atmosphäre in den gemütlichen Bergdörfern Warth und Schröcken.

Der Skipaß Ski Arlberg ist zudem bei den Skiliften im Tiroler Lechtal sowie bei der Jöchelspitzbahn in Bach und dem Gföllberglift in Holzgau gültig.

 

Alle Informationen zum laufenden Betrieb,

aktuelle Schneeberichte und Livecams unter

www.warth-schrocken.at

Steckbrief zum Angebot


2811 m
Anzahl Schlepplifte Anzahl Sessellifte Anzahl Rundlaufbahnen Anzahl Seilbahnen Höhendifferenz
28 46 9 5 1300 m
  • Pisten305km
  • leicht131km
  • mittel123km
  • schwer51km
  • Preise 
  • TageskarteEUR 54,50
  • 6-TageskarteEUR 289,00
  •  Preisliste

+43 5583 35150
Hnr. 32
Transparent Transparent Transparent
Anzeige