Eine Sammlung von über 90 verschiedenen winterharten Seerosen, auch tropische blaue Arten sowie Lotos und Asiatische Iris bilden unter anderem den Schwerpunkt dieses Gartenraumes.

Die Gärtnerei und das Parkareal dessen Wurzeln bis in die 1950iger Jahre reichen, beherbergen auch Baumraritäten wie Sumpfzypressen, Riesenmammutbaum und Eisenhozbaum. In näherer Umgebung liegt ein malerischer 1000 m2 großen Naturteich mit Wasser- und Sumpfpflanzen.

Zur Hauptblütezeit von Juni bis August stehen Seerosen an Geschichte, Mystik und Duft den Rosen um nichts nach. In Japan heißt es, Wasser verleihe dem Menschen Ruhe und Stille und ist die Seele des Gartens.

Steckbrief

Verein Gartenlust (27 Angebote & Ideen)
+43(0)316 / 46 16 51
Einödhofweg 20
A-8042 Graz (STMK)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


- Eintritt frei!

Führungen gegen Voranmeldung:
€ 3,00/Pers., Kinder frei
von Mai bis September mit Pflanzenverkauf Montag bis Freitag von 8 - 18 Uhr; Samstag gegen Voranmeldung Seerosen blühen von Juni bis Ende September zwischen 10 und 15 Uhr
Transparent Transparent Transparent
Anzeige