Die Viehofner Seen und der Ratzersdorfer See bilden gemeinsam das Seenerlebnis St.Pölten - eine einzigartige Freizeit- und Erholungslandschaft mitten in der Stadt.

Viehofner Seen - die stilleren Teile des Seenerlebnisses

Die Viehofner Seen bieten 53 ha Erholung pur mitten in der Stadt. Die Hälfte des Areals besteht aus den Wasserflächen des großen und kleinen Sees.

Die Viehofner Seen sind ein wichtiges Vogelbrutgebiet im niederösterreichischen Zentralraum. Hier brüten einige mittlerweile selten gewordene Vogelarten. Daher ist nur die Ostseite des größeren Sees für den Badebetrieb geöffnet. Am kleineren See ist aus Naturschutzgründen Baden, Boot fahren und das Abhalten von Veranstaltungen verboten.

Für die Entwicklung der Viehofner Seen erhielt die Stadt St.Pölten 2006 einen Sonderpreis des Naturschutzbundes.

Eintritt: frei

Parkplatz: Einfahrt über Dr.-Adolf-Schärf-Straße


Zusatzangebote: Bootverleih bei der Seedose - 4 Tretboote, 2 Ruderboote, 2 Kanadier, Picknickboote (Bestellung: Tel.+43 650 4751089)
Surfmöglichkeit, Lauf-, Walking- und Radstrecken rund um die Seen
Ein zwölf Meter hoher Aussichtsturm bietet einen wunderbaren Panoramablick auf das St.Pöltner Seen-Erlebnis.

Hunde: Auch Ihr Hund darf an der Leine mit - jedoch bitte nicht im Bereich der Liegewiese und des vorgelagerten Badebereiches! Hier herrscht im Zeitraum 1.Mai bis 30.September Hundeverbot.

Erreichbarkeit: direkt an der Dr.-Adolf-Schärf-Straße, am Traisentalweg, an den Radwanderwegen Nord-West und Nord-Ost sowie an den Laufstrecken Nr. 2, 11, 13 und 14; vom Ratzersdorfer See über den 2006 errichteten überdachten Fußgänger- und Radfahrersteg.

Segel-Jugendtrainingskurse:
Segelklub "YES St.Pölten" (kostenlos!)
Anmeldung: Tel. +43 664 1452244.

Ratzersdorfer See - der sportliche Teil des Seenerlebnisses.

Nur wenige Kilometer nördlich des Stadtzentrums finden Sie rund um den Ratzersdorfer See das Sport- und Freizeitparadies St.Pöltens. Das Badeparadies mit seinem umfangreichen Freizeitangebot gibt der Langeweile keine Chance und der Freizeit einen Sinn.

Eintritt: gratis
Parkgebühr für PKW:
9.00-16.00 Uhr 2,50 Euro
16.00 -18.00 Uhr 1,50 Euro
Parkgebühr für Mopeds:
9.00-16.00 Uhr 1,50 Euro
16.00-18.00 Uhr 0,70 Euro
Saisonkarte: 40 Euro; erhältlich in der Stadtgärtnerei bei Frau Bina, 6.30-13.30 Uhr
Zusatzangebote:
FKK-Zone
3 Spielplätze
2 Beachvolleyball-Plätze
Basketballplatz
Fußballplatz
Minigolfanlage
Lauf-, Walking- und Radstrecken rund um den See
öffentliche Grillstellen
Angrenzend: Campingbereich, Fitnessstudio sowie
das Hotel im Seepark

Bitte beachten:
Hundeverbot von 1.Mai bis 30.September

Erreichbarkeit, Lage:
Zufahrt über die Bimbo-Binder-Promenade. Direkt am Traisentalweg, an den Radwanderwegen Nord-West und Nord-Ost sowie an den Laufstrecken Nr. 2, 11, 13 und 14.

Steckbrief

Tourismusinformation St. Pölten (2 Angebote & Ideen)
Dr.-Adolf-Schärf-Straße
A-3100 St. Pölten ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


- freier Eintritt
Transparent Transparent Transparent
Anzeige