Golfplätze Seefelder Plateau: 1 Treffer

Golf

Golf zählt zu den Ballsportarten, bei der es darum geht, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlagpunkt aus im Loch zu versenken. Ein Spiel besteht meist aus 18 Bahnen. Um an einem Golfplatz spielen zu dürfen benötigt man die Platzreifeprüfung, für die eigene Kurse angeboten werden. Manche Clubs verlangen sogar ein gewisses nachgewiesenes Handicap (Spielstärke). Schnuppern ist bei einigen Golfplätzen immer wieder möglich.

Gewusst? Urformen des Golfspiels entstanden bereits vor über 700 Jahren.

Seefelder Plateau

Etwa 20 km von Innsbruck und 10 km von der deutschen Grenze liegt die Olympiaregion Seefeld. Der Hauptort zählt zu den größten und beliebtesten Tourismusorte Tirols. In Seefeld alleine befinden sich gleich drei 5-Sterne und 26 4-Sterne-Hotels.

Dennoch kann sich die Region auch ganz anders zeigen. Abseits vom glamourösen Jet-Set ist in intakter Natur und ursprünglich bäuerlichem Leben noch genügend Raum und Zeit für Begegnungen mit dem unberührt Tirolerischen. Das ehrfurchtgebietende Karwendel flösst Respekt von oben ein und ist mit dem Tiroler Anteil am Alpenpark das größte Naturschutzgebiet Österreichs. Dass sich dem Besucher im Winter Skigebiete mit Weltformat anbieten, versteht sich für eine Region, in der internationale Wintersport-Großereignisse "am laufenden Band" stattfinden, von selbst.

Seefelder-plateau
Großansicht
Foto: Golfclub Seefeld
Anzeige