Schloss Halbturn

Schloss Halbturn, der bedeutendste Barockbau des Burgenlandes, diente einst dem Kaiserhaus als Jagd- und Sommerresidenz. Das Schloss liegt im nördlichen Burgenland nahe dem Neusiedler See und ist heute eines der wertvollsten historischen Tourismusziele des Landes.

Der weitläufige Schlosspark, das vielfältige Angebot des Schloss-Restaurants sowie in der Schlosskellerei, aber auch laufende Veranstaltungen im Kunst- und Kulturbereich bieten ein abwechslungsreiches Programm.

Schlosspark

Oase für Erholungssuchende
Bei einem Spaziergang durch den Halbturner Schlosspark sehen wir heute einen vollentwickelten, vor rund hundert Jahren angelegten Landschaftsgarten. Durch die ohne größere Unterbrechung durchgeführte Pflege zeigt sich der Park in unveränderter Schönheit.

Der Schlosspark, die einzige Parkanlage im nordöstlichen Burgenland, ist seit dem Zweiten Weltkrieg öffentlich zugänglich und zu allen Jahreszeiten eine Oase für Erholungssuchende.

IM SPIEGEL DER ANDEREN. Der Menschheit gemeinsames Erbe

Im Rahmen einer außergewöhnlichen Ausstellung präsentiert der Kulturverein Schloss Halbturn in Zusammenarbeit mit der Gruppe Humanethologie des Max-Planck-Instituts die bahnbrechenden Erkenntnisse  zum gemeinsamen Erbe der Menschen des weltberühmten Forschers und Begründer des Fachs Humanethologie – die Verhaltensforschung am Menschen – Irenäus Eibl-Eibesfeldt und seiner Kolleginnen und Kollegen.

www.schlosshalbturn.com

Eintrittspreise

Eintritt regulär € 8,00
Ermäßigt (Senioren, Studenten) € 6,00
Schüler (bis 18 Jahre) € 5,00
Gruppen (ab 15 Personen) € 6,00
Familienkarte € 16,00
Führungen (nur nach Voranmeldung) € 2,00
I-Guide  € 2,00

Informationen: +43 (0) 2172 - 8577

kulturverein@schlosshalbturn.com

www.schlosshalbturn.com

 
 

Konzertreihe "Château Classic" Philharmonischer Frühling

An drei Wochenenden im Frühling spielen erneut Mitglieder der ­Wiener Philharmoniker und Musiker der namhaftesten Orchester Österreichs in historischem Ambiente des wunderschönen Maulbertsch-Freskensaals des Schlosses sowie in der Kirche von Halbturn.

 

Tauchen Sie ein in die Welt der klassischen Musik und lassen Sie sich verzaubern!

 

24. Mai 2014 - Wiener Glacis Ensemble

31. Mai 2014 - Steude Quartett

07. Juni 2014 - Wiener Mozartisten

 

Die begehrten Konzertkarten können online unter www.schlosshalbturn.com oder telefonisch unter +43 664 323 18 57 bestellt werden.

 

LIPIZZANER & FRIENDS auf Schloss Halbturn

Sonntag, 17. August 2014 ab 14 Uhr, im barocken Garten von Schloss Halbturn
Am 17. August 2014 wird der barocke Garten von Schloss Halbturn erneut zum Tanzparkett für die edlen Rösser des österreichischen Lipizzaner Zuchtverbandes.

Die mittlerweile zur Tradition gewordene Veranstaltung „Lipizzaner & Friends“ – gemeint sind damit Lipizzanerzuchtpferde und deren anverwandten barocken Pferderassen – begeistert jährlich das Publikum mit einer phantasievollen und spektakulären Pferdeshow vor der prächtigen Kulisse des Barockschlosses Halbturn. Die Show findet im schattigen Bereich des Parks mit bestem Blick auf die Vorführung statt.

 

Tickets können auch vor Ort an der Tageskassa oder im Museumsshop erworben werden.

EINTRITT pro Person:
Regulär (ab 16 Jahren): € 7,50
Kinder (ab 12 Jahren): € 3,-
Kombiticket (Ausstellung und Lipizzanervorführung): € 12,50

Steckbrief

Kulturverein Schloss Halbturn (2 Angebote & Ideen)
+43 / (0)2172 / 8594
Parkstraße 4
A-7131 Halbturn (BGL)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


- Schlosspark kostenlos
Eintritt für Ausstellung € 8
Schlosspark frei zugänglich
Ausstellung:
DI bis SO und Feiertags: 10:00 -18:00 Uhr
Transparent Transparent Transparent
Anzeige