Schloss Elberstein

Mitten in Globasnitz steht ein richtiges 'Märchenschloss'. Der einzigartige Bau ist mittlerweile nicht nur Touristenattraktion, sondern auch heimliches Wahrzeichen von Globasnitz. Der gelernte Tischler, Johann Elbe, hat das Schloss in jahrelanger Handarbeit - von den Grundmauern bis hin zu kleinen liebevollen Details - selbst errichtet.

Bereits als Kind war Johann Elbe von Schlössern und Burgen fasziniert. In seiner Jugend bereiste er weite Teile von Österreich und Deutschland um eine Vielfalt an Ideen zu sammeln. Vor 28 Jahren begann er dann, seinen Traum zu verwirklichen und legte die -Grundsteine für das heute in voller Pracht, mitten in Globasnitz stehende Schloss 'Elberstein'.

Alles, ausgenommen die Elektroinstallationen und die Heizungsanlage, wurde von dem vielseitigen Künstler selbst gemacht. Bis das Schloss aber ganz fertig ist, ist noch einiges zu tun. Hat Johann Elbe einmal keine Lust an seinem Schloss zu arbeiten, widmet er sich einer seiner weiteren Lieblingsbeschäftigungen, dem Malen. Ungefähr 700 Bilder hat er bereits geschaffen. Einige davon sind auch im Schloss ausgestellt.

Steckbrief

+43 (0) 42 30 310
102
A-9142 Globasnitz (K)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


Besichtigungen: Anmeldung erbeten
Transparent Transparent Transparent
Anzeige