Natur erleben im Wald der Sinne

Mit der Öffnung der wunderbarer Gegebenheiten des "Wald der Sinne" möchte ich, Barbara Holzer, bei uns auf dem Steinwandtnerhof in Altenberg an der Rax eine Möglichkeit bieten, die Natur auf verschiedenen Ebenen erlebbar zu machen.

Mittels Stationen "KRAFTPLÄTZEN" welche in die Natur integriert und auch speziell für Menschen mit besonderen Bedürfnissen (Behinderungen) adaptiert sind, wird ein besonderer Rahmen geboten, der in dieser Form noch nicht vorhanden ist.

Für mich steht im Vordergrund...

...durch die Bewegung im
"HEILRAUM und der KRAFTQUELLE NATUR"

  • die Lebensqualität zu verbessern
  • Anleitungen zu individuellen, persönlichen und körperlichen Erfahrungen zu geben und
  • Wissen zu vermitteln
  • und vorallem MENSCH MIT NATUR ZU VERBINDEN
Die Kraftplätze sind universell, sowie speziell nutzbar und bieten somit einer breiten Bevölkerungsschicht - vom Kleinkind bis zum Senior die Gelegenheit, nach ihren Möglichkeiten die Natur aktiv zu erleben.

 

Für wen?

  • Menschen mit besonderen Bedürfnissen (Rollstuhl- und Kinderwagen gerecht)
  • Kindern und Jugendlichen
  • Familien
  • Schulklassen
  • ältere Menschen

Auf Grund meiner Ausbildung als Frühförderin und Psychomotorikerin kann auch der entsprechende pädagogische und sonderpädagogische Aspekt berücksichtigt und in speziellen individuell gestalteten Führungen umgesetzt werden.

Weiters ist es ein Ziel, den "HEILRAUM WALD DER SINNE" für externe Gruppenaktivitäten zugänglich zu machen, die Zusammenarbeit mit Ärzten, Therapeuten, Psychologen, Pädagogen zu fördern und Veranstaltungen durchzuführen.

Spezielle Angebote

Geburtstag feiern im WALD DER SINNE
Bei uns im WALD DER SINNE können Kinder, aber auch die gesamte Familie von ganz klein bis groß spannendes erleben und unvergessliche Feste feiern. Ob wir unserem Heiler TONI begegnen der mit Euch vielleicht Kräuter sammelt und daraus eine Salbe macht oder Ihr zuerst durch das große Spinnennetz durchschlüpfen müsst bevor Ihr überhaupt den Weg in den Wald findet, das wird sich erst bei einem Besuch zeigen.

Das Angebot ist bunt und richtet sich nach dem Alter und den Bedürfnissen der Besucher. Von Teamaktivitäten, Erlebnis-, oder outdoorpädagogischen Spielen bis hin zum bewussten Wahrnehmen und Spüren des Heilraumes und der Kraftquelle Natur. Natürlich sind alle Aktivitäten auch für Kinder/Erwachsene mit besonderen Bedürfnissen zu erleben.

Dauer der Führung: Ca. 3 Std.

Wert pro Kind: 6 €
Ab 10 Kinder gibt es eine Ermäßigung

Gruppengröße: ca. 10-15 Personen
Die rollstuhlgerechte Waldtoilette und der Wickelraum stehen jederzeit zur Verfügung.

Natur und Abenteuer

Eine Expedition in den Wald der Sinne unterwegs auf den Spuren der Biene Maya oder in der Waldwerkstatt Instrumente bauen! Bei uns im WALD DER SINNE ist vieles möglich und den Rahmen dazu liefert uns die Kraftquelle und der Heilraum Natur. Gemeinsam mit der Familie den Wald mit all seinen Schätzen zu entdecken, lebende Brücken überwinden auf dem Seil tanzen oder seinen eigenen Glücksstein gestalten, wer weis was noch alles auf euch wartet??

Nach den Grundlagen der Wald-, Outdoorpädagogik werden die Führungen sehr individuell gestaltet. Immer dabei ist jedoch ein ruhiges sicheres Umfeld, ein Gelände das mit dem Kinderwagen und Rollstuhl befahren werden kann und jede Menge Spaß.

Gruppengröße ca. 10-15 Personen

Wert: 6 € pro Teilnehmer

Dauer der Führung: Ca. 3 Std.

Die Besucher können nach der Führung so lange sie möchten im Wald der Sinne bleiben. Auf Wunsch wird auch ein Picknickplatz vorbereitet.

Schulausflug

Wer hat mit seinen Klassenkameraden/innen schon mal mit einem Käfersauger Bodenlebewesen unter die Lupe genommen oder ist im Baumbett gelegen? Weißt du wie ein Ameisenbau aufgebaut ist oder wie du ein Bild ohne Papier gestaltest.


Im WALD DER SINNE hat ihre Schulklasse die Möglichkeit in einer vollkommen ruhigen sicheren Lage sehr individuelle aber auch gruppendynamische Erfahrungen zu machen. Wer löst am schnellsten Rätsel, kann sich entknoten oder findet blind einen Baum wieder oder kann einen „reissenden Fluss" nur auf Holzstöcke überqueren. Hat ihre Klasse das nötige Fundament um eine lebende Brücke zu bauen?

Es gibt viele spannende Fragen und Antworten sie sehr verschieden sein können. Es werden die Programme nach dem Alter und den Wünschen der Gruppen gestaltet. Selbstverständlich sind Integrationsgruppen auch mit Kindern im Rollstuhl bei uns herzlich willkommen.

Dauer: 3,5 Std.

Wert pro Kind: 5€

Öffnungszeiten

Geöffnet von 1. Mai bis 31. Oktober 2007
In diesen sechs Monaten können Sie den Weg täglich zu jeder Zeit besuchen.
Der Eintrittspreis für selbstständige Begehungen:
Kinder € 2,50
Erwachsene € 3,50

Fixe Führungstermine
jeden ersten Donnerstag im Monat
von 13:30 - 17:00 Uhr

Weitere Führungstermine nach Vereinbarung möglich.
Kinder € 5,00
Erwachsene € 6,00

Steckbrief

Wald der Sinne (2 Angebote & Ideen)
0650/7322166
Greith 4
A-8692 Neuberg/Mürz (STMK)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


Transparent Transparent Transparent
Anzeige