Fischen Nassfeld Hermagor: 2 Treffer

Fischen

In österreichischen Gewässern darf nur angeln, wer einen Anglerschein hat - und dann auch nur in jenen Abschnitten oder Regionen, in denen das Angeln ausdrücklich erlaubt ist. Auch in  privaten Gewässern werden Lizenzen oft nur dann vergeben, wenn man im Besitz dieses Scheins ist. Private Lizenzen werden meist tages-, wochen-, monats- und jahresweise vergeben. Auch Fliegenfischen ist in Österreich möglich.

Gewusst? Der Name Fliegenfischen stammt von der Imitation der Köder (Flug-, Wasser- und Landinsekten)

 

Nassfeld-Hermagor

Mit Nassfeld wird ein Sattel in den Karnischen Alpen bezeichnet, der das Kärntner Gail- mit dem italienischen Kanaltal verbindet. In der Region rund um den Hauptort Hermagor finden sich Seen genauso wie alpines Hochgebirge.

Vom beruhigenden Angelausflug bis zu Adrenalin fördernden Kajakabenteuer kann in den Seen und Flüssen allen erdenklichen Wassersportarten nachgegangen werden. Und es wäre nicht Kärnten, wenn nicht auch ein Skigebiet in unmittelbarer Nähe zu finden ist. Diese sind im Sommer mit ihren hohen Bergen, sanften Almen, imposanten Schluchten, breiten Tälern und dazu noch Terrassenplateaus mit entsprechend beeindruckendem Ausblick bei Wanderern genauso beliebt wie bei Mountainbikern.

Nassfeld-hermagor
Großansicht
Foto: Techendorf / Easydive Weissensee
Anzeige