Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch

Um Sexualität ohne unerwünschte Folgen zu genießen, sollten wir uns wirksam schützen. Hier erfahren und sehen Sie alles, was Sie schon immer über Verhütung wissen wollten. Schauen Sie hinein in die weltweit größte Sammlung von Verhütungsmitteln von gestern, heute und morgen.

Schon immer haben Frauen eine ungewollte Schwangerschaft beendet. Früher war dies meist verboten, weshalb es heimlich und somit gefährlich für die Gesundheit der Frauen war. Heute ist ein Abbruch in den meisten europäischen Ländern legal und daher medizinisch sicher. Anhand zahlreicher Beispiele und Objekte, wird die Entwicklung der Gesetze, des sozialen Umfeldes und der Methoden dokumentiert und deren Auswirkungen auf Frauen nachvollziehbar aufgezeigt.

Die Idee

„Die Urkraft der Fortpflanzung ist für Menschen heute kaum noch richtig fühlbar“, sagen die Protagonisten des Museumsvereins ‚Verhütung und Schwangerschaftsabbruch'. „Viele Jahrhunderte lang hat sich die Menschheit bemüht, sie zu kontrollieren. Das scheint jetzt gelungen zu sein. Doch währenddessen ist das Wissen über die Natur der Fortpflanzung weithin verloren gegangen.“

Wer weiß noch, wie angstbesetzt die Verhütung vor der Entwicklung der Pille war? Wer erinnert sich an die Kämpfe bis zur Fristenregelung? Wem ist bewusst, welche Methoden sicher und welche natürlich sind? Der Museumsverein ‚Verhütung und Schwangerschaftsabbruch‘ will dieses Kapitel der Gynäkologie und Geburtshilfe rechtzeitig dokumentieren, so lange noch Zeugen und Wissen existieren: Instrumente und Behelfe, Modelle, Darstellungen, Erzählungen, Plakate, Informationsschriften. Dazu kommen Interviews mit ÄrztInnen und ApothekerInnen, mit WissenschafterInnen, Kräuterkundigen, Hebammen, ‚EngelmacherInnen‘ und Frauen und Männern, die ihre privaten Erlebnisse beisteuern können.

Führungen

Führungen für Gruppen (90 Minuten) finden auf Nachfrage statt, auch ausserhalb der Öffnungzeiten. Um Anmeldung und Terminvereinbarung wird gebeten: 0699 178 178 06.

Steckbrief

+43/699/178 178 04
Mariahilfer Gürtel 37/1. Stock
A-1150 Wien (W)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 8,00
Mi bis So 14:00 - 18:00 Uhr
Transparent Transparent Transparent
Anzeige