Golfplätze Murau: 1 Treffer

Golf

Golf zählt zu den Ballsportarten, bei der es darum geht, einen Ball mit möglichst wenigen Schlägen vom Abschlagpunkt aus im Loch zu versenken. Ein Spiel besteht meist aus 18 Bahnen. Um an einem Golfplatz spielen zu dürfen benötigt man die Platzreifeprüfung, für die eigene Kurse angeboten werden. Manche Clubs verlangen sogar ein gewisses nachgewiesenes Handicap (Spielstärke). Schnuppern ist bei einigen Golfplätzen immer wieder möglich.

Gewusst? Urformen des Golfspiels entstanden bereits vor über 700 Jahren.

Murau

Eingebettet zwischen den Niederen Tauern und den Nockbergen wurde die Region rund um die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirkes in der Obersteiermark schon in der Bronze- und Römerzeit besiedelt.

Dementsprechend viele historische und kulturelle Kostbarkeiten sind hier zu finden und Murau selbst ist von einem mittelalterlichen Stadtbild geprägt. Der Höhepunkt des Murauer Kulturlebens sind die jährlich stattfindenden Europäischen Shakespeare Tage, an denen junge Schauspieler und Studierende originalsprachliche Inszenierungen des englischen Dramatikers erarbeiten. Wandern, Radsport, Fischen, Reiten und Rafting sind die Möglichkeiten, die sich dem Gast im Sommer bieten. Und im Winter lädt das Skigebiet Frauenalpe zu vergnügtem Pistenspass.

Murau
Großansicht
Foto: Golfclub Murau Kreischberg
Anzeige