Paintball Mürztal: 1 Treffer

Paintball

Bei Paintball kämpfen zwei Mannschaften gegeneinander. Jeder Spieler hat eine Luftdruckwaffe – den sogenannten Markierer. Mit diesem Markierer werden Gelatinekugeln auf die Gegner geschossen, die beim Aufprall platzen und einen auswaschbaren Farbfleck auf der Kleidung hinterlassen. Wer so getroffen wurde, muss das Spielfeld verlassen. Insgesamt gibt es 6 übliche Spielarten mit unterschiedlichen Aufgabenstellungen. Natürlich wird immer eine Schutzausrüstung getragen.

Gewusst? Paintball wird schon seit 1981 gespielt – begonnen hat alles in den USA.

Mürztal

Als Teil der Norischen Senke reicht das, nach dem gleichnamigen Fluss benannte, Mürztal von Bruck an der Mur bis Mürzzuschlag.

Berühmtheit erlangte die Region durch den Dichter und Schriftsteller Peter Rosegger, der in Krieglach lebte und dichtete. "Die Waldheimat", eine kleine waldreiche Mittelgebirgslandschaft wurde durch seine Werke unsterblich. Wanderer finden vom Mürztal ebenso viele Ausflugsmöglichkeiten, wie Radfahrer oder Naturromantiker. Die Skigebiete in den umgebenden Bergen locken im Winter zahlreiche Wintersportbegeisterte an.

Muerztal
Großansicht
Foto: Burgfalknerei Oberkapfenberg
Anzeige