Badeseen & Seen Mürztal: 1 Treffer

Badeseen und Seen

Österreich ist besonders reich an Seen aller erdenklicher Größen und Charaktere. Durch die strengen Umweltauflagen wird ihnen von der EU regelmäßig höchste Wasserqualität attestiert. Aus den meisten kann sogar unbedenklich getrunken werden. So werden sie zu wahren Perlen im reichen Schatz der Natur, die es aber nicht nur in sich haben. Auch auf, unter und abseits der Gewässer ist menschliches, tierisches und pflanzliches Leben in allen erdenklichen Varianten zu finden.

Gewusst? Der größte See Österreichs ist der Neusiedlersee im Burgenland.

Mürztal

Als Teil der Norischen Senke reicht das, nach dem gleichnamigen Fluss benannte, Mürztal von Bruck an der Mur bis Mürzzuschlag.

Berühmtheit erlangte die Region durch den Dichter und Schriftsteller Peter Rosegger, der in Krieglach lebte und dichtete. "Die Waldheimat", eine kleine waldreiche Mittelgebirgslandschaft wurde durch seine Werke unsterblich. Wanderer finden vom Mürztal ebenso viele Ausflugsmöglichkeiten, wie Radfahrer oder Naturromantiker. Die Skigebiete in den umgebenden Bergen locken im Winter zahlreiche Wintersportbegeisterte an.

Muerztal
Großansicht
Foto: Burgfalknerei Oberkapfenberg
Anzeige