Kirchen & Klöster Mühlviertel: 1 Treffer

Kirchen und Klöster

In Österreich gibt es an die 100 Stifte und Klöster verschiedener Orden – vorrangig  jener von Augustinern, Chorherren, Zisterziensern, Benediktinern und Salvatorianern. In vielen Stiften und Klöstern werden Führungen über die kulturellen Schätze, Architektur und Ordensgeschichte angeboten. Daneben gibt es in fast jeder größeren Gemeinde eine eigene, meist katholische oder evangelische Kirche. Von besonderem architektonisch/künstlerischem Interesse sind die Kirchen in den Landeshauptstädten.

Gewusst? Der Stephansdom in Wien ist mit rund 136 m Höhe höher als der Petersdom im Vatikan und zählt zu den höchsten Kirchen der Welt.

Video: Dommuseum

Mühlviertel

Das Mühlviertel wird durch Bayern, Tschechien und Niederösterreich begrenzt. Alte Bauernhöfe aus Granit sowie Burgen und Schlösser prägen das hügelige Landschaftsbild, in dem sich Wälder und Felder in immer wieder neuen Konstellationen abwechseln.

Der Region wird eine Mystik zugeschrieben, die durch die Granitlandschaft inspiriert, auch heute noch eine lebendige Weitererzählung erfährt. Für Abenteuerhungrige also ausreichend Raum und Möglichkeiten für Entdeckungsreisen.

Muehlviertel
Großansicht
Foto: Naturschutzgebiet Tannermoor / Marktgemeinde Liebenau
Anzeige