Burgen & Schlösser Mühlviertel: 2 Treffer

Burgen und Schlösser

Über 700 Burgen und Schlösser, die über ganz Österreich verteilt sind zählen zu den kulturellen Erben des Landes, erzählen alle ihre eigene Geschichte und sind beliebte Ausflugsziele. Bei den größeren Anlagen werden laufend Burg- und Schlossführungen angeboten, bei kleineren und weniger bekannten Burgen und Schlössern sollte man einen Besichtigungstermin sicherheitshalber im Vorfeld organisieren, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen.

Gewusst? Schloss Schönbrunn in Wien wird jährlich von über 1,5 Millionen Menschen besucht.

Video: Schloss Schönbrunn

Mühlviertel

Das Mühlviertel wird durch Bayern, Tschechien und Niederösterreich begrenzt. Alte Bauernhöfe aus Granit sowie Burgen und Schlösser prägen das hügelige Landschaftsbild, in dem sich Wälder und Felder in immer wieder neuen Konstellationen abwechseln.

Der Region wird eine Mystik zugeschrieben, die durch die Granitlandschaft inspiriert, auch heute noch eine lebendige Weitererzählung erfährt. Für Abenteuerhungrige also ausreichend Raum und Möglichkeiten für Entdeckungsreisen.

Muehlviertel
Großansicht
Foto: Naturschutzgebiet Tannermoor / Marktgemeinde Liebenau
Anzeige