Mostmuseum

Ein Krügerl kellerfrischer Most ist schon eine herrliche Sache. Besonders wenn er aus jener Gegend kommt, die bekannt ist für die gute Qualität dieses beliebten Getränks. Selbst im Samareiner Gemeindewappen weist die Mostpresse auf eine durch das Klima begünstigte, traditionsreiche Mostgegend hin.

Es lag daher nahe, hier in St. Marienkirchen an der Polsenz ein Mostmuseum einzurichten. Es ist im rund 350 Jahre alten, renovierten Getreidespeicher der Pfarre untergebracht.

Telefonische Anmeldungen unter:
07249 / 47361 (Josef Raab)
07249 / 47112 (Marktgemeindeamt)

 

Eintritt (Führung eingeschlossen):
Erwachsene € 4,00
Kinder € 1,00
Familien € 7,00

Gruppenermäßigungen

Steckbrief

Naturpark Obst-Hügel-Land (5 Angebote & Ideen)
07249 47112-25
Kirchenplatz 1

EUR 4,00 - Eintritt inkl. Führung und Most(Saft)Verkostung eingeschlossen
(Kinder € 1,-; Familien € 7,-; Gruppenermäßigungen!)
Gegen Voranmeldung jederzeit.
Von 1. April bis 31. Oktober Dienstags und Samstags von 14.00 bis 17.00 Uhr
Transparent Transparent Transparent
Anzeige