Mörbischer Vinothek

Die malerischen Hofgassen gibt es in dieser Form nur in Mörbisch. Sie sind einzigartige architektonische Kleinode, geprägt durch die Geschichte als Grenzregion und die kleinstrukturierte Landwirtschaft.

Eine der idyllischen Hofgassen wurde liebevoll renoviert und bildet jetzt einen würdevollen Rahmen für die Mörbischer Ortsvinothek. Die Vinothek ist in alten Gemäuern untergebracht, der Hof des Hauses bildet ein stimmungsvolles Ambiente für einen wunderschönen Abend bei Mörbischer Wein.

Weine

Aus der breiten Produktpalette unserer Weinbauern haben wir mehr als 100 Weine ausgewählt, die in der Vinothek präsentiert werden. Vom trockenen Welschriesling bis zum lieblichen Muskat Ottonel, vom fruchtigen Blaufränkisch bis zum gehaltvollen Rotwein in Barriqueausbau und Prädikatsweine bis zur edelsüßen Trockenbeerenauslese ist alles vorhanden. Hier können Sie die Vielfalt der Mörbischer Weine genießen.

Weindegustation

In unserer Vinothek steht ein Großteil der Weine auch zur Verkostung bereit.

Eine zünftige Weinprobe will natürlich auch mit dazu passenden Schmankerl begleitet werden. Wir verwöhnen Sie natürlich mit Produkten aus der Region.

Gegen Voranmeldung organisieren wir für Gruppen (10 - 35 Personen) gerne eine kommentierte Weinverkostung. Ein Weinhauer oder das geschulte Vinothekspersonal werden Sie durch diese Weinverkostung führen. Sie bestimmen die Anzahl der Weine. Gerne reichen wir auch zu jeden Wein ein passendes burgenländisches Schmankerl.

Steckbrief

+43 664/5987971
Hauptstr. 95
A-7072 Mörbisch (BGL)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


April, Mai, Oktober
Do - So 16 - 22 Uhr
Juni - September
Mi - So 16 - 22 Uhr, sowie an Feiertagen
Transparent Transparent Transparent
Anzeige