Ballonfahren Linz-Wels-Steyr: 2 Treffer

Ballonfahren

Heißluftballons gibt es schon lange. Die erste Ballonfahrt fand bereits 1783 statt. Heute gilt die Ballonfahrt nicht nur als einzigartiges Freizeiterlebnis, sondern ist auch eine sportliche Disziplin mit eigenen Wettbewerben. Österreich bietet aufgrund seiner abwechslungsreichen Landschaften einzigartige Kulissen für eine eindrucksvolle Fahrt. In einigen Monaten im Jahr ist es sogar möglich, mit dem Ballon über die Alpen zu überqueren.

Gewusst? Ein Heißluftballon hat ein Volumen von ungefähr 4.000 m3. Die Lufttemperatur im Inneren beträgt  rund 90° Celsius

Linz-Wels-Steyr

Zusammen mit Enns wird dieses Städteviereck auch als Zentralraum bezeichnet und gilt als wichtigstes Industriegebiet des Bundeslandes. Hier lebt etwa ein Drittel aller OberösterreicherInnen und ungefähr die Hälfte ist in einem der über 1000 Betriebe beschäftigt.

Trotz der hohen Industrialisierung bietet die Region unterschiedlichste Möglichkeiten an Freizeitgestaltung. Von einem breiten sportlichen Angebot über kulturelle Highlights bis hin zu Angeboten in der Natur findet sich hier für beinahe jeden etwas.

Linz-wels-steyr
Großansicht
Foto: ASKÖ Flugsportverein Linz
Anzeige