Skigebiete Lechtal: 5 Treffer

Skigebiete

Österreichs Skigebiete zählen zu den touristischen Highlights des Landes, die jährlich von Millionen Gästen besucht werden. Die Entwicklung der leicht zu beherrschenden Carving-Skier hat den Breitensport in den letzten Jahren noch breiter gemacht. Die modernen Liftanlagen, die gut präparierten und schneesicheren Pisten, das mitunter herrliche Panorama und die typisch österreichischen Apres-Ski-Hütten tragen zur Beliebtheit der Skigebiete bei. Auch Geländefahrer, die sich abseits der Pisten bewegen möchten, kommen auf ihre Rechnung.

Gewusst? Die höchsten Punkte einiger Skigebiete liegen auf einer Höhe knapp unter 3.000m

Lechtal

Das Alpental liegt zum größten Teil in Tirol und zu einem kleinen in Vorarlberg und wird vom Lech durchflossen, der ihm auch seinen Namen gibt.

Während auf Vorarlberger Seite die beiden weltbekannten Top-Wintersportorte Zürs und Lech angesiedelt sind, wird das Tiroler Lechtal in seinem Verlauf bis zur bayrischen Grenze touristisch immer ruhiger. Das weitgehend naturbelassene Gebiet trägt seit 2004 das offiziell anerkannte Prädikat "Naturpark". Hier kommen Wanderer und Radler ebenso auf ihre Kosten, wie Wildwasser-Ratten und Canyoning-Abenteurer. Und selbstverständlich laden im Winter Skigebiete genauso zum Winterspaß wie bestens präparierte Langlaufloipen durch tief verschneite Traumlandschaften.

Lechtal
Großansicht
Foto: Wildwassersport Lechtal - Fun Rafting