Segeln & Surfen Landeck+Umgebung: 1 Treffer

Segeln & Surfen

Neben den Schigebieten zählen auch die österreichischen Seen zu den touristischen Highlights und sind ein Binnendorado für Segler und Surfer. Die beliebtesten Seen für Segler und Surfer sind Achensee, Attersee, Bodensee, Millstättersee, Mondsee, Neufeldersee, Neusiedlersee, Ossiacher See, Traunsee, Wolfgangsee und Wörthersee. Wer Segelboote auf Seen und Flüssen führen führen will, muss über entsprechende Segelkenntnisse verfügen und Mindestalter von 14 Jahren aufweisen. Wenn alle an Bord befindlichen Personen Schwimmwesten tragen, kann sogar ab 12 Jahren gesegelt werden. Einen entsprechenden Befähigungsnachweis erhält man nach der erfolgreichen Teilnahme an einem Segelkurs.

Gewusst? Auch in der Landeshauptstadt Wien kann man segeln – und zwar auf der Alten Donau.

Landeck & Umgebung

Landeck mit der gleichnamigen Hauptstadt ist der tourismusintensivste Bezirk Tirols. Schneebedeckte Gipfel majestätischer Dreitausender prägen das Landschaftsbild in den Zentralpen.

Die Berge sind auch die "Lieferanten" für die Freizeit- und Urlaubsangebote der Region. Ob Wandern, Klettern und Mountainbike oder Rafting, Canyoning und Par
agleiten - in der Kulisse, die von saftigen Almwiesen, klaren Bergseen und wilden Bächen gezeichnet wird sind im Sommer Erholung und Action gleichermaßen möglich. Und im Winter locken Pisten und Loipen von Weltklasse-Format tausende Schneehungrige in die Wintersportorte und ein abwechslungsreiches Kultur- und Kunstangebot in Verbindung mit kulinarischen Hochgenüssen sorgen die entsprechende Unterhaltung.

Landeck-umgebung
Großansicht
Foto: Archiv TVB TirolWest_Daniel Zangerl
Anzeige