Kulinarisches Kufstein+Umgebung: 2 Treffer

Kulinarisches

Essen und Trinken hat in Österreich Tradition. Wein wird hier schon über Jahrhunderte hinweg vinifiziert, Bier über Jahrhunderte hinweg gebraut. Im Wiener Raum hat sich die Küche aus dem  Schmelztiegel der einstigen Kronländer zur Zeiten der Monarchie entwickelt. Die ländliche Küche hat sich davon wenig beeindrucken lassen. Man findet die traditionellen regionalen „Schmankerln“ noch heute auf den Speisekarten. Wer mehr über die lukullischen Genüsse erfahren möchte kann sich in Wein- und Kochseminaren weiterbilden. Weinliebhabern sei auch der Besuch der einzelnen Winzer in den unterschiedlichen Weinregionen empfohlen.

Gewusst? Bereits die Römer haben auf Wiener Boden Weinreben kultiviert.

Kufstein & Umgebung

Die Region rund um die mittelalterliche Festungsstadt Kufstein liegt im Unterinntal, Nahe der Grenze zu Bayern und auf halber Strecke zwischen Innsbruck und Salzburg. Der "Zahme" und der "Wilde Kaiser" bilden die mächtige Kulisse des Seengebietes.

Die Gegensätze dieser Region sind es, die das Ferienland Kufstein mit seinem typisch Tiroler Charakter zu einem abwechslungsreichen Freizeit- und Urlaubsziel machen. Zwischen Berg und Tal sowie Stadt und Land kann der Besucher aus einem reichhaltigen Angebot aus Kultur und Natur wählen. Saubere und klare Seen bieten im Sommer erfrischendes Badevergnügen. Umringt von einer bezaubernden Bergkulisse kann in allen Schwierigkeitstufen nach Lust und Laune gewandert und geklettert werden. Mountainbiker fühlen sich hier ebenso wohl, wie Genuss-Radler und wer das Glück auf dem Rücken eines Pferdes sucht, der findet an den Reiterhöfen bestimmt eine passende Möglichkeit für sein Hobby. Im Winter lockt die Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental zum Skivergnügen in Österreichs größtem Skigebiet, das direkt vor der Haustür liegt.

Kufstein-umgebung
Großansicht
Foto: Seearena Hechtsee
Anzeige