Badeseen & Seen Kufstein+Umgebung: 4 Treffer

Badeseen und Seen

Österreich ist besonders reich an Seen aller erdenklicher Größen und Charaktere. Durch die strengen Umweltauflagen wird ihnen von der EU regelmäßig höchste Wasserqualität attestiert. Aus den meisten kann sogar unbedenklich getrunken werden. So werden sie zu wahren Perlen im reichen Schatz der Natur, die es aber nicht nur in sich haben. Auch auf, unter und abseits der Gewässer ist menschliches, tierisches und pflanzliches Leben in allen erdenklichen Varianten zu finden.

Gewusst? Der größte See Österreichs ist der Neusiedlersee im Burgenland.

Kufstein & Umgebung

Die Region rund um die mittelalterliche Festungsstadt Kufstein liegt im Unterinntal, Nahe der Grenze zu Bayern und auf halber Strecke zwischen Innsbruck und Salzburg. Der "Zahme" und der "Wilde Kaiser" bilden die mächtige Kulisse des Seengebietes.

Die Gegensätze dieser Region sind es, die das Ferienland Kufstein mit seinem typisch Tiroler Charakter zu einem abwechslungsreichen Freizeit- und Urlaubsziel machen. Zwischen Berg und Tal sowie Stadt und Land kann der Besucher aus einem reichhaltigen Angebot aus Kultur und Natur wählen. Saubere und klare Seen bieten im Sommer erfrischendes Badevergnügen. Umringt von einer bezaubernden Bergkulisse kann in allen Schwierigkeitstufen nach Lust und Laune gewandert und geklettert werden. Mountainbiker fühlen sich hier ebenso wohl, wie Genuss-Radler und wer das Glück auf dem Rücken eines Pferdes sucht, der findet an den Reiterhöfen bestimmt eine passende Möglichkeit für sein Hobby. Im Winter lockt die Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental zum Skivergnügen in Österreichs größtem Skigebiet, das direkt vor der Haustür liegt.

Kufstein-umgebung
Großansicht
Foto: Seearena Hechtsee
Anzeige