Adventmärkte Kufstein+Umgebung: 1 Treffer

Adventmärkte

In den meisten Städten und Dörfern Österreichs beginnt die Vorfreude auf das besinnlichste Fest des Jahres mit der Eröffnung der Adventmärkte. In vorweihnachtliches Licht getaucht, kann auf den Christkindlmärkten gemütlich von Stand zu Stand gebummelt werden. Vorbei an herrlich duftenden Köstlichkeiten und ausgefallenen Geschenksideen. Ein wärmender Punsch schafft dabei eine gesellige Gemütlichkeit, wie sie während des Jahres nur selten auf den Strassen zu finden ist. Beginn des Adventzaubers ist meist das 1. Adventwochenende.

Gewusst? Advent bedeutet auf lateinisch Ankunft. Gemeint ist die Vobereitung des Christentums auf die Ankunft des Herrn.

Kufstein & Umgebung

Die Region rund um die mittelalterliche Festungsstadt Kufstein liegt im Unterinntal, Nahe der Grenze zu Bayern und auf halber Strecke zwischen Innsbruck und Salzburg. Der "Zahme" und der "Wilde Kaiser" bilden die mächtige Kulisse des Seengebietes.

Die Gegensätze dieser Region sind es, die das Ferienland Kufstein mit seinem typisch Tiroler Charakter zu einem abwechslungsreichen Freizeit- und Urlaubsziel machen. Zwischen Berg und Tal sowie Stadt und Land kann der Besucher aus einem reichhaltigen Angebot aus Kultur und Natur wählen. Saubere und klare Seen bieten im Sommer erfrischendes Badevergnügen. Umringt von einer bezaubernden Bergkulisse kann in allen Schwierigkeitstufen nach Lust und Laune gewandert und geklettert werden. Mountainbiker fühlen sich hier ebenso wohl, wie Genuss-Radler und wer das Glück auf dem Rücken eines Pferdes sucht, der findet an den Reiterhöfen bestimmt eine passende Möglichkeit für sein Hobby. Im Winter lockt die Skiwelt Wilder Kaiser - Brixental zum Skivergnügen in Österreichs größtem Skigebiet, das direkt vor der Haustür liegt.

Kufstein-umgebung
Großansicht
Foto: Seearena Hechtsee
Anzeige