Einrichtungen und Angebot

Sommerbad mit Sportbecken, Erlebnisbecken, Wasserrutsche (64 Meter), teilbehindertengerechtem Kleinkinderbecken, Bodenblubber, Strömungskanal, Whirl-Liegen, Kinderbereich mit Spielplatz, Beach-Soccer, Ballspielplatz, Fußballplatz, Fitness-Parcours, Sonnenbädern, Badeartikelverkauf, Massage, Trafik, Buffet, Restaurant mit behindertengerechter Ausstattung.

Angebot

  • Sportbecken
  • Erlebnisbecken mit Wasserrutsche (64 Meter), Bodenblubber, Strömungskanal und Whirl-Liegen
  • Kinderbecken mit Wasserrutsche
  • Sonnenbäder
  • Fußballplatz
  • Beach-Soccer
  • Ballspielplatz
  • Fitness-Parcours
  • Kinderbereich mit Spielplatz
  • Restaurant
  • Buffet
  • Trafik
  • Badeartikelverkauf

Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Zur barrierefreien Ausstattung gehören:

  • Vier WCs
  • Drei Brausen
  • Vier Umkleiden
  • Vier Parkplätze
  • Zwei Rampen
  • Zwei Beckenlifte
  • Mit dem Rollstuhl befahrbarer Spielplatz
  • Wellenbahn im Kinderbecken für sehbehinderte Kinder
  • Restaurant mit barrierefreien Ausstattung

Geschichte

An der Grenze zwischen Ottakring und Hernals wurde am 20. Mai 1928 das Kongreßbad eröffnet. Liebevoll wurde es von seinen Gästen "Konge", "Kongerl", "Kongo" oder "Kongi" genannt. Errichtet wurde das Bad auf einer ehemaligen Sandgewinnungsstätte und Mülldeponie im Rahmen eines "außerordentlichen Arbeitsprogramms zur Linderung der Arbeitslosigkeit". Für die rundherum entstehenden Gemeindebauten (wie der Sandleiten-Hof) war das Bad eine infrastrukturelle Ergänzung. Teile des Gebäudes stehen heute unter Denkmalschutz. Mit der Generalsanierung (1987/88) wurden ein Sport- und ein Erlebnisbecken gebaut. Das Angebot an Saisonkabinen wurde erweitert.

Steckbrief

(+43 1) 486 11 63
Julius-Meinl-Gasse 7a
A-1160 Wien (W)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 4,70 - Tageskarte Erwachsener
2. Mai bis 15. Mai
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag von 8 bis 19 Uhr

16. Mai bis 31. August
Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag von 8 bis 20 Uhr

1. September bis 18. September
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag von 8 bis 19 Uhr
Transparent Transparent Transparent
Anzeige