Klangwelten, Kulturschmiede Micheldorf

Wasser tropft in einen unterirdischen See...eine Blaskapelle spielt zum Dorfkirtag auf...Mönche singen alt-lateinische Liturgie...plötzlich zieht ein Unwetter auf...heimische Singvögel zwitschern um die Wette...Maschinenlärm in einem Industriebetrieb...Mollner MaultrommelMusik... DichterLesung ...Orgelspiel... Perchtenlauf...

 

In den Klangwelten präsentiert sich die Region öberösterreichische Eisenwurzen mittels ihrer klanglichen Eigen- und Besonderheiten. Die Klangstationen - auch optisch ansprechend inszeniert - können in beliebiger Reihenfolge so lange man möchte "besucht" werden. An jeder Station ist es möglich, dass sich gleichzeitig mehrere Besucher mit "ihrem" Kopfhörer einklinken (plug in); so wird niemand durch die Klangreisen der anderen abgelenkt.

 

Die fast sakrale Stimmung im Raum vermittelt Ruheund gibt auch Zeit zum konzentrierten "Nach-Innen-Hören". Die Klangwelten - ein wohltuender Gegenpol zu unserer an Reizen überfluteten Zeit.

In den Klangwelten ist keine Führung notwendig. Sie nehmen mit Kopfhörern am interaktiven, akustischen Rundgang durch die Region Pyhrn Eisenwurzen teil. Eine ideale Ergänzung zu einer Führung im Sensenschmiedemuseum Micheldorf

Preise

 Erwachsene  € 5,00
 Gruppe ab 15 Pers  € 4,00
   
 Kinder  € 3,00
 Schülergruppe ab 15 Pers  € 2,00

Steckbrief

KULTURschmiede Micheldorf (2 Angebote & Ideen)
07582-51 700
Gradnstrasse 1
A-4563 Micheldorf ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 5,00 - Eintritt für Erwachsene
1. Mai bis Ende Oktober
Dienstag bis Sonntag, Montag geschlossen
10:00 - 17:00 Uhr (auch Feiertag)
Transparent Transparent Transparent
Anzeige