Jüdisches Museum Hohenems

Das Jüdische Museum Hohenems wurde im April 1991 in der Villa Heimann-Rosenthal im Zentrum des ehemaligen jüdischen Viertels eröffnet.

Die 2007 vollständig neu gestaltete Dauerausstellung präsentiert Spannungsfelder jüdischen Lebens im Fokus einer exemplarisch erzählten lokalen Geschichte und ihres Beziehungsraums. Konfrontiert mit den Fragen der Besucher entfaltet die Ausstellung die konkrete Lebenswirklichkeit der Diaspora im Kontext einer europäischen Geschichte von Migration und grenzüberschreitenden Beziehungen, Netzwerken und Globalisierung.

Sie stellt Menschen in den Vordergrund, ihre Widersprüche und subjektiven Erfahrungen, ihre Lebensentwürfe und Brüche: Menschen wie Salomon Sulzer, den Begründer der modernen euroäischen Synagogenmusik genauso, wie Hausierer und Gastwirte, Rabbiner und Lehrer, Kaufleute und Fabrikanten, wie die Familie Rosenthal, in deren 1864 erbauter Villa das Museum untergebracht ist.

Das Museum in der 1864 erbauten Villa Heimann-Rosenthal bietet Audio-Guides in englischer und französischer Sprache und besondere Geschichten und Schattenspielelemente für Kinder ab 7 Jahren.

Im Museumscafé werden die Besucher mit jüdischem Hochzeitskuchen, Bagels und einer großen Auswahl an Zeitungen und Zeitschriften verwöhnt.

Das Museum bietet Gruppenführungen in deutscher, englischer und französischer Sprache durch die Ausstellung, das jüdische Viertel und zum jüdischen Friedhof nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10-17 Uhr

Eintrittspreise

  • EUR 7,00 / CHF 11,40
  • EUR 4,00 / CHF 6,50 ermäßigt für Studenten, Senioren und für Club Ö1-Mitglieder
  • Kinder bis 12 Jahre frei
Führungen
  • Museum: pro Person EUR 9,00 mindestens: EUR 90,00
  • Museum + Viertel: EUR 10,00 mindestens: EUR 100,00
  • Museum + Viertel + Friedhof: EUR 11,00 mindestens: EUR 110,00
  • Schülergruppen: pro Schüler EUR 2,50

Steckbrief

Jüdisches Museum Hohenems (2 Angebote & Ideen)
0043-(0)5576-73989-0
Schweizer Strasse 5
A-6845 Hohenems (V)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 7,00 - Eintrittspreis pro Person ohne Ermäßigung
Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 10-17 Uhr
Transparent Transparent Transparent
Anzeige