Wandern & Themenwege Imst+Umgebung: 2 Treffer

Wandern & Themenwege

Mit seinen Bergen, Wälder, Flüssen und Seen bietet Österreich eine abwechslungsreiche und landschaftlich wunderschöne Kulisse für kurze oder ausgedehnte Wanderungen aller Art. Eine Möglichkeit, um beim Wandern Wissenswertes über die Natur zu erfahren, bieten Themenwege, die vor allem in den Naturparks zu finden sind. Das Wandernetz ist prinzipiell gut erschlossen. Raststätten, Wirtshäuser und Hütten laden allerorts zum Verweilen ein.

Gewusst? In Österreich gibt es rund 45 Naturparks, die meisten davon liegen in Niederösterreich.

Video: Almen am Hochkönig

Imst & Umgebung

Die Region rund um die Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirks liegt im Oberinntal und ist durch seine begünstigte geografische und klimatische Lage uraltes Siedlungsgebiet. Urnen aus dem 14. Jahrhundert v. Chr. sind Zeugen dieser langen Geschichte.

Heute trifft diese außergewöhnliche kulturelle Bedeutung auf die lebendigen Möglichkeiten, die sich dem aktiven Gast genauso wie dem Erholungsuchenden in der bestens erhaltenen Natur anbieten. Wandern, Mountainbike, Klettertouren, Rafting und Co. ist hier genauso möglich, wie stimmungsvolle Abende mit Jazz- Rock- oder Popfestivals und anspruchsvollen Theateraufführungen. Für abwechslungsreichen Spass bürgt der Alpine Coaster - mit 3,5 km die längste Alpen-Achterbahn der Welt. Und im Winter sorgen perfekte Pisten und sonnige Hänge im Tiroler Oberland für ein ruhiges, aber dennoch intensives Schnee-Erlebnis.

Imst-umgebung
Großansicht
Foto: Trenker Tours
Anzeige