Reiten Hausruck: 1 Treffer

Reiten

Früher waren Pferde reine Fortbewegungsmittel. Heute zählt Reiten zu den klassischen Sportarten, in der laufend Wettbewerbe und Turniere ausgefochten werden. Aber es geht nicht immer so sportlich zu. Oft reicht schon die Liebe zu den Tieren, zur Bewegung oder zur Natur, sich mit dem Reitsport zu beschäftigen. Wer sich Pferde ausleihen und damit im Gelände reiten möchte, benötigt den Reiterpass. Oft werden von den Höfen auch geführte Wanderungen mit Pferden – auch für Unerfahrene organisiert.

Gewusst? Ausgewachsene Pferde können ein Gewicht von über 400kg auf die Waage bringen. 

Hausruck

Der Hausruck ist ein dicht bewaldetes Mittelgebirge von etwa 30 km Länge, das einem der oberösterreichischen Viertel seinen Namen gibt.

Im Zuge der OÖ Landesausstellung wurden zahlreiche und höchst attraktive Angebote für den Tagestourismus geschaffen, die jährlich bis zu 150.000 zusätzliche Gäste anlocken.

Hausruck
Großansicht
Foto: Irrwelt - Labyrinth im Mais
Anzeige