Haus der Architektur

Das Haus der Architektur Graz, kurz HDA, ist ein gemeinnütziger Verein zur Architekturvermittlung und Förderung zeitgenössischer Baukultur. Das HDA Graz wurde 1988 als erstes Haus dieser Art in Österreich gegründet und war Vorreiter für Gründungen ähnlicher Institutionen in allen anderen Bundesländern sowie in ganz Europa. Als Forum und Plattform an der Schnittstelle von Produzenten und einer interessierten Öffentlichkeit gegründet und hat sich in den Jahren seines Bestehens zu einem Fixpunkt in der Auseinandersetzung mit regionalen wie internationalen Entwicklungen und Projekten etabliert.

Das Spektrum der Aktivitäten des HDA Graz umfasst Ausstellungen, Vorträge, Workshops, Wettbewerbspräsentationen, Architekturvermittlung und Organisation von Exkursionen ebenso wie einen eigenen Verlag der ein breites Angebot von international vertriebenen Architekturpublikationen betreut und herausgibt.

Zweijahresprogramm

Mit dem für die kommenden Jahre 2008 und 2009 angelegten Programm „Gemeinsam“ soll die Debatte um die qualitätsvolle Gestaltung unserer alltäglichen Umwelt – erfolgreich begonnen in den letzten beiden Jahren mit dem Programm „position alltag“ – fortgesetzt werden. Mit dem neuen Programm „Gemeinsam“ möchte das HDA den Blick auf die sozialen Aspekte von Architektur lenken: Kann Architektur Gemeinsames hervorzubringen, und spielen Form und Ästhetik dabei eine Rolle? Welche gemeinschaftsbildenden Prozesse können durch Architektur angeregt und unterstützt werden? Welche politische Rolle kann und will Architektur heute spielen? Und nicht zuletzt: Wie funktioniert die Gemeinschaft der Architekturöffentlichkeit selbst, und welchen Einfluss hat dies wiederum auf die Architekturproduktion?

Diese Fragen sollen durch sechs Programmschwerpunkte, die im Abstand von etwa vier Monaten alternieren, erarbeitet, diskutiert und präsentiert werden. Fixformate der Programmpunkte sind Ausstellung, Vortrag, Roundtable und Citywalks, die jedoch durch Sonderformate wie z.B. Exkursionen, Filmabende, Führungen und Workshops, Architekturdisco, Architekturdinner oder Architekturstammtisch erweitert werden können.

Veranstaltungsserie AKTUELL - Zur Stadt, zum Land, zur Region

AKTUELL ist eine regelmäßige Veranstaltungsserie, die aktuelle Themen zu Stadt, Land und Region behandelt. AKTUELL schafft Raum für Vorträge und Präsentationen von ArchitektInnen, ExpertInnen, Studierenden und politischen VertreterInnen. Ziel ist es, in der Stadt Graz, im Land Steiermark und über regionale Grenzen hinaus aktiv für gelebte Baukultur einzutreten und Lust und Interesse an Architektur zu wecken.

Steckbrief

++43 316 32 35 00 -0
Mariahilferstraße 2
A-8020 Graz (STMK)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


Öffnungszeiten während Ausstellungsbetrieb:
Di-So 10:00 - 18:00
Transparent Transparent Transparent
Anzeige