Grazer Hügelland

Östlich von Graz eröffnet sich dem Besucher ein ganz besonderes Mosaik aus verschiedensten Landschaftsstrukturen. Gleichzeitig bildet das Grazer Hügelland den Eingang in die Oststeiermark.

Oststeirisches Hügelland
Bereitgestellt von: Franz Huber
Photos provided by are under the copyright of their owners.

Eine bunte Mischung aus Streuobstwiesen, Äckern, Mischwäldern, Gewässern und Hecken prägen das Landschaftsbild. Dazwischen sind malerische Dörfer und Märkte harmonisch eingestreut. Der unverwechselbare Charme dieser Region ist über Jahrhunderte in einem Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur gewachsen.

Styrian Landscapes-St.Margarethen a.d.R.
Bereitgestellt von: Gerhard Skrapits
Photos provided by are under the copyright of their owners.

Vor allem der Genuss hat bei den hier lebenden Menschen einen hoher Stellenwert. Mit den Hügelland-Spezialitäten wird dabei versucht, Erhaltenswertes zu bewahren oder wieder zu beleben und Neues im Sinne des Ursprungs zu entwickeln. Und so kann der der Gast immer darauf vertrauen, dass das bunte Angebot an Schmankerln bei der Herstellung und Verarbeitung dem Grundsatz der Originaltreue entsprechen.

pumpkins
Bereitgestellt von: ak1140
Photos provided by are under the copyright of their owners.
Styrian Landscapes-Zerlach
Bereitgestellt von: Gerhard Skrapits
Photos provided by are under the copyright of their owners.
Breitenbuch / Zerlach
Bereitgestellt von: Franz Huber
Photos provided by are under the copyright of their owners.

Steckbrief

Grazer Hügelland
A-8010 Graz (STMK)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


Transparent Transparent Transparent
Anzeige