GRANATIUM- die funkelnde Erlebniswelt der GranatEdelsteine

Im Zentrum von Radenthein befindet sich das GRANATIUM, eine außergewöhnliche und familienfreundliche Erlebniswelt rund um den "Stein der Liebe und der Leidenschaft". Um ausreichend Zeit in unserer Erlebniswelt verbringen zu können, kalkulieren Sie für Ihren Besuch ca. 2 Stunden ein.

Dem GranatEdelstein auf der Spur............

GranatAusstellung

Unsere Granatium-Indoor-Erlebniswelt ist das Kompetenzzentrum für den Granat, finden Sie doch hier neben dem Granat der Nockberge auch Granatvarietäten aus aller Welt. Unsere Führer begleiten Sie durch die Räumlichkeiten, u.a. das Bachsteinzimmer, das Original Böhmische Schleiferzimmer, den Kärntner Raum und die Schatzkammer. Der Sonderausstellungsraum verzaubert Sie mit jährlich wechselnden thematischen Ausstellungen. Neu ist das Granatzimmer. Treten Sie ein: Schon mit den ersten Schritten spüren Sie die Kraft, die der Stein der Liebe und Leidenschaft ausstrahlt.

 

GranatStollen

 So etwas haben Sie noch nie gesehen. Hier funkeln die Kinderaugen, denn sie blicken in eine unbekannte Welt unter Tags. Der unterirdische glitzernde See, die in Gold schimmernde Pyrit-Ader mit Quarz und die mystischen Granatadern verzaubern jeden Besucher. Die Zeit scheint an diesem Platz still zu stehen. Besondere Erlebnisse sind garantiert, wenn die Führer unter dem romantischen Sternenhimmel magische Stollen-Geschichten erzählen. Übrigens: die Temperatur im Stollen beträgt konstant 8 Grad – Jacke nicht vergessen.

GranatSchürfen

Unser Schürfgelände ist schließlich DER Anziehungspunkt und Höhepunkt Ihres GranatErlebnisses. Mit dem zur Verfügung gestellten Werkzeug können Sie die begehrten Edelsteine aus dem Fels lösen und auf original nachgebauten Geräten waschen, sortieren und weiter bearbeiten. Auf Wunsch werden Ihre Steine auch professionell geschliffen.

 

GranatSchlucht

Als unvergleichliches Naturerlebis zeigt sich die Schlucht entlang des Kaningbaches. Der romantische Erholungsbereich erstreckt sich vom Hauptgebäude über eine Holzbrücke, einem Rastplatz mit Trinkwasserbrunnen und einer Hängebrücke bis zum Aussichtspunkt "Blauer Tumpf" mit seinem Zwillingswasserfall. Ab hier können Geübte mit Führer, oder selbst auf eigene Gefahr, mittels abwechslungsreichem Seilsteig die wildromantische Schlucht bis zur großen Staumauer erkunden

 

 

 

 

 

Eintrittspreise

Für aktuellste Informationen besuchen Sie bitte www.granatium.at

 

Steckbrief

+43 4246 29135
Klammweg 10
A-9545 Radenthein (K)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


- www.granatium.at
www.granatium.at
Transparent Transparent Transparent
Anzeige