Golfen in Oberösterreich

Leidenschaftlich golfen in Oberösterreich

28 Plätze bringen Golfer zum Schwärmen

 

Auf der Driving Range ein paar Trainingsbälle schlagen, dann geht es auch schon auf die Runde. Und davon kann man in Oberösterreich viele drehen: 28 Plätze warten zwischen Böhmerwald und Dachstein auf schlägerschwingende Gäste und das garantiert nicht nur die höchste Platzdichte Österreichs, sondern auch abwechslungsreiches Golfvergnügen. Das darf man im hier wirklich wörtlich nehmen, denn die Auswahl kann sich wahrlich sehen lassen: Ob im sanft hügeligen Gelände, an glasklaren Seen oder auch mit herrlichem Blick auf majestätische Gipfel, in Oberösterreich spielt jeder sein Spiel. Und das ohne teure Mitgliedschaften, denn geschlossene Greens gibt es in den Landschaften für Leidenschaften kaum. Solange man in Besitz der Platzreife ist, stehen die Fairways gerne auch für Gäste offen.

 

Tee-Time für Einsteiger

Oberösterreich ist nicht nur für Golfer, sondern auch für Beginner attraktiv. Die Kunst des richtigen Umgangs mit Eisen, Holz und kleinem Ball lässt sich in jedem Club erlernen, denn Oberösterreichs Golfplätze freuen sich jederzeit auf Schnuppergäste. Und ist man erst einmal mit dem Golfvirus infiziert, gibt’s günstige Kurse zur Platzreife sowie später auch zur Verbesserung des Spieles. In Oberösterreich fühlt sich somit jeder wohl, denn die Parcours sind für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene ideal bespielbar. Und wenn das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, sorgen insgesamt vier Indoor Golfanlagen für rundum Golfgenuss. Eines ist sicher: das Golfspiel hat im Land der Leidenschaften nichts mit teurem Elitesport zu tun, das zeigen auch die idealen Preis-Leistungsverhältnisse.

Ausgezeichnet wohnen

lässt es sich in den hochqualifizierten Golfhotels in Oberösterreich und das lässt nicht nur des Golfers Herzen höher schlagen. Die optimale Verbindung von Kulturwochenende in der Stadt und ausgiebigem Golf-Vergnügen etwa bietet Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz. Sieben Golfplätze und ein Trainingscenter befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Stadt, weitere Anlagen sind innerhalb einer Stunde erreichbar. Und logieren lässt es sich zum Beispiel besonders schön im nahen Hotel Schloss Mühldorf. Seit 2008 gehört das Hotel zu den „Small & Luxury Hotels of the World“ und das verspricht besonders exklusiven Genuss: Eine Übernachtung mit reichhaltigem Frühstücksbuffet und diversen Annehmlichkeiten des Hauses gibt es ab € 90,- pro Person. Besonders komfortabel: Der 18-Loch Golfclub Donau grenzt direkt an.

Nebelfreier Golfgenuss im Mühlviertel

Grenzüberschreitend Golfen lässt es sich im Norden Oberösterreichs, dem Mühlviertel. Sanft hügelige Landschaft und großzügige Anlagen laden hier zum Abschlag. Eine Herausforderung ist die 18-Loch Turnieranlage des Golfparks Böhmerwald (PAR 72) ebenso, wie der Golfclub St. Oswald, der mit dem längsten Par 5 Europas aufwarten kann. Das dazu passende Genusspaket hat das Landhotel Kepplingerwirt in St. Johann am Wimberg parat. Beim „Golf & Gourmet Birdie Weekend“ nämlich gibt’s drei Nächtigungen im Doppelzimmer mit reichhaltigem Frühstücksbuffet sowie täglich fünfgängiges Genießermenü aus der Haubenküche sowie zwei Greenfees auf einer der fünf Partnerplätze ab € 309,- pro Person.

 

Golfen mit Aussicht

Zu einem Golferlebnis mit Aussicht lockt die Ferienregion Attersee im schönen Salzkammergut. Und das bei jedem Abschlag: Die 9-Loch-Anlage des Golfclubs Weyregg gibt den Blick frei auf den größten Binnensee Österreichs, den Attersee. Seit dem Frühjahr 2011 ist die Region um einen Golfplatz reicher. Denn da öffnete am Westufer der 18-Loch Golfclub am Attersee in Nussdorf seine Pforten. Unweit ebenfalls ein Genuss, der Golfclub Attersee-Traunsee. Der 18-Loch-Platz (PAR 73) bietet mit dem Traunstein im Hintergrund nicht nur eine imposante Kulisse, sondern auch abwechslungsreiches Spielvergnügen. Im Golfclub Traunsee – Kirchham kann man neben einer herrlichen Aussicht auf das oberösterreichische Voralpenland auf den 3 Übungslöchern (Par 3) vor allem das kurze Spiel perfektionieren. Fürstlich logieren und genussvoll Golfen lernen, diese angenehme Verbindung ermöglicht das Hotel Schloss Mondsee. Sieben Übernachtungen im großzügigen „Schlossatelier Classic“ mit reichlichem Frühstücksbuffet, Platzreifekurs in fünf Tagen am Golfplatz Drachenwand sowie Entspannung im Schloss Spa mit Gewölbebad, Sauna, Dampf- und Aromabad kosten ab € 729,- pro Person.

Abschlag vor majestätischen Gipfeln

Oberösterreichs zweitjüngste Golfanlage ist in Windischgarsten zuhause. Im Südosten des Landes gelegen, fügt sich der Golfclub Pyhrn-Priel harmonisch in die imposante Kulisse der umliegenden Bergwelt ein. Die 18-Loch-Anlage (PAR 71) beeindruckt zudem mit abwechslungsreichen Fairways, einem außergewöhnlichen Clubhaus und der ausgezeichneten Golfschule von Claude Grenier. Ideale Unterkunft für Golfer bieten die 12 Pyhrn-Priel Golf-Partnerbetriebe. Ab € 410,-- pro Person bieten sie zum Beispiel sieben Übernachtungen mit Frühstück bzw. Halb- oder Vollpension (je nach Betrieb) sowie fünf Greenfees und fünf Eintritten in den Naturbadesee Edlbach.

Landkarte für Golfer

Wer jetzt Lust auf ein Golfwochenende oder eine Woche im Golfland Oberösterreich bekommen hat, findet in der Golf Landkarte die perfekte Übersicht: alle 28 Golfplätze mit kurzer Beschreibung der Highlights, alle Golfhotels mit besonders „leidenschaftlichen“ Arrangements sowie 28 Golfschulen und vier Indoor-Golfanlagen.

 

www.golfurlaub.at

Co0016-32

Alle Freizeitideen des Benutzers


Oberösterreich, auch das "Land ob der Enns" genannt, grenzt an die österreichischen Bundesländer Niederösterreich, Salzburg und Steiermark. Im... [ mehr ]


Oberösterreich: Radland Nummer 1 und Geheimtipp bei Mountainbikern Das Salzkammergut gehört mit 1.450 km beschilderten Mountainbike-Strecken, die... [ mehr ]


Gesundheit und Wohlbefinden werden immer wichtiger. Nicht nur, um im stressigen Arbeitsalltag zu funktionieren, sondern auch, um die immer hektischer... [ mehr ]


Die kulinarische Schatzkiste der Region Im Genussland Oberösterreich steht regionale Qualität an erster Stelle Oberösterreich, das ist der pure... [ mehr ]


Wo die Hufe schneller wirbeln Oberösterreichs Landschaften wecken die Leidenschaft fürs Pferd   In den Ohren das sonore Stampfen der Hufe und... [ mehr ]


Oberösterreichs Wanderdestinationen bieten einen Wander-Genuss für alle Sinne: majestätische Berge, glasklare Seen, Jahrtausende alte Kultur- und... [ mehr ]


Oberösterreich – wo sich der Winter willkommen fühlt [ mehr ]


Oberösterreich ist ein ideales Segel- und Surfrevier.  Alleine das Salzkammergut hat 76 Seen zu bieten – jeder einzelne mit unverwechselbarem... [ mehr ]


Wasserspaß für Groß und Klein im Mond- und Irrsee Wasserspaß für Kids & Co bieten der Mondsee und der Irrsee. Die zwei wärmsten Gewässer unter... [ mehr ]


Tauchen im Salzkammergut ist ein besonderes Erlebnis für Unterwassersportler. Hier gibt es zahlreiche Tauchbasen, Füllstationen und faszinierende... [ mehr ]


Steckbrief

Oberösterreich Tourismus (15 Angebote & Ideen)
+43 (0)732 221022
Freistädter Straße 119
A-4041 Linz ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


Transparent Transparent Transparent
Anzeige