Glas - Kunst - Erleben im Hotglass Atelier

Die Glaswerkstatt mit zwei Flammenbrennern und dem Brennofen, sowie die einladenden Galerie- und Ausstellungsräume umfassen ca. 400m2. Im Hof gibt es auch eine aus dem Jahre 1759 stammende Huf- und Wagenschmiede zu besichtigen.

Über uns

Seit den späten 1980er Jahren widmet sich Walter Faffelberger der Glaskunst. Nach seiner Ausbildung als Laborglasbläser in Tirol entwickelte er das Kunsthandwerk, Farbglasgranulate und Weichglas mit Gold- und Silberoxyden zu verschmelzen und neue Objekte zu gestalten. Seine exquisiten Unikate aus schwarzem, blauem, weißem, orangem und rotem Glas sind nicht nur in Österreich und Europa, sondern auch in Japan und Amerika gefragt. Ebenso kreiert er Gegenstände wie Schalen, Trinkgläser, Likörgläser, Vasen und dekorative Gehänge, z.B. Kugeln und Christbaumschmuck.

Interessenten haben ganzjährig die Möglichkeit, die Ausstellungsräumlichkeiten zu besuchen und Kunstobjekte käuflich zu erwerben. Sie können auch den Künstler bei seiner faszinierenden Arbeit mit der Glasmaterie und der spannenden Gestaltung seiner Kunstobjekte nach vorheriger Anmeldung beobachten. Am Donnerstag von 15 bis 18 Uhr ist der Künstler in seinem Atelier immer anwesend; eine Voranmeldung ist daher nicht erforderlich.

Im Glasstudio Hotglass Faffelberger finden jährlich zwei mit dem österreichischen Gütesiegel ausgezeichnete Festivals statt - das Künstlerfest im Juni und der Gläserne Advent im Dezember, an denen verschiedene Künstler und Kunsthandwerker, wie Schmuckdesigner, Maler, Töpfer, Objektkünstler (etwa H.W.Hundsdorfer, Sieglinde Almesberger, Karl Moser, Elisabeth Burger) teilnehmen.

Wir bieten spezielle Glasbläservorführung für Reisegruppen und Schulklassen. Gegen telefonische Voranmeldung sind Gruppen bis 150 Personen herzlich willkommen.

Sonderanfertigungen

Gerne fertigen wir auch sonstige Glaselemente nach Ihren speziellen Wünschen an.

Bitte kontaktieren Sie uns zu Preisen und Lieferbedingungen.

"Die wunderbaren Eigenschaften des Glases kennt jedermann, durchsichtig, hart, farblos, unverwüstlich durch Säuren und die meisten Flüssigkeiten, in gewissen Temperaturen geschmeidiger als Wachs, nimmt es in der Hand des Glasbläsers, vor der Flamme einer Öllampe, jene Form und Gestalt an, die ihm zum Gefallen gereicht",  (Zitat nach Justus Liebig, 1803-1873).

Steckbrief

Glasgestaltung Faffelberger (2 Angebote & Ideen)
+43-2758-2980
Hauptplatz 11
A-3650 Pöggstall ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


Mo - Fr 10-12, 15-18 Uhr,
Mi nachmittags geschlossen,
Sa 10-12 Uhr, ...

oder nach telefonischer Vereinbarung
(besonders für Reisegruppen, Schulklassen, etc.)
Transparent Transparent Transparent
Anzeige