Skigebiete Fuschlsee: 1 Treffer

Skigebiete

Österreichs Skigebiete zählen zu den touristischen Highlights des Landes, die jährlich von Millionen Gästen besucht werden. Die Entwicklung der leicht zu beherrschenden Carving-Skier hat den Breitensport in den letzten Jahren noch breiter gemacht. Die modernen Liftanlagen, die gut präparierten und schneesicheren Pisten, das mitunter herrliche Panorama und die typisch österreichischen Apres-Ski-Hütten tragen zur Beliebtheit der Skigebiete bei. Auch Geländefahrer, die sich abseits der Pisten bewegen möchten, kommen auf ihre Rechnung.

Gewusst? Die höchsten Punkte einiger Skigebiete liegen auf einer Höhe knapp unter 3.000m

Fuschlsee

Nahe der Kulturstadt Salzburg gelegen, verfügt dieser 4,1 km lange und etwa 1 km breite See über eine ausgezeichnete Wasserqualität und beherbergt eine natürliche Unterwasservegetation in bestem Zustand.

Die stille Verträumtheit der Region hat schon viele Künstler zu Höchstleistungen inspiriert. Die prächtigen Farbenspiele dieser unberührten Naturlandschaft sind aber auch für Wanderer, Mountainbiker oder Golfspieler gleichermaßen beeindruckend wie für Badenixen oder Petri-Jünger. Familien fühlen sich hier besonders wohl und können im Winter ein attraktives Familienskigebiet vorfinden.

Fuschlsee
Großansicht
Foto: Fuschlsee
Anzeige