Ennsmuseum Weyer

Das Ennstal war immer ein wichtiger Verkehrsweg, nicht erst seit am steirischen Erzberg Eisen gewonnen wurde. Auf Saumwegen und Straßen und auf Flößen wurde das begehrte Erz talab gebracht und in den unzähligen Hammerwerken der Region zu hochwertigem Gerät geschmiedet, um dann exportiert zu werden. Saumwege und der Flussweg wurden ab 1869 durch die Eisenbahn abgelöst. Es verblieb aber noch der Holztransport auf dem Wasser. Aus den waldreichen Gebieten der Region und des steirischen Oberlaufes der Enns wurde Holz gebracht. Erst seit etwa 60 Jahren ist durch die Kraftwerke der Ennskraftwerke AG die Flößerei endgültig zum Erliegen gekommen. Was erhalten geblieben ist, wird im Ennsmuseum ausgestellt.

Die Eingangstür aus dem Jahr 1699 mit Doppeladler und der Aufschrift "Salva Quardia" sollte Zwangseinquartierungen von Soldaten verhindern.

Wappen: Eisenstadt Steyr, Eisenmarkt Weyer, Innerberger Hauptgewerkschaft, Eisengewerkenfamilie Kerzenmandl, Händl, Stettner, Schoiber von Schwanburg

Vitrinendarstellung: Markt Weyer, Kasten an der Enns, Hammerwerk in den österreichischen Eisenwurzen, Inneres eines Hammerwerkes aus dem Ennstal

Wappen von Handelsherren des Marktes Weyer am Anfang des 18. Jh.

Tavernenkeller:

Fossilien in Vitrinen (Fundort Hieflau - Gams), Steine aus den Sammlungen Lindenbauer und Kössler, Eisenblüten
Weiter unten: veranschaulicht die ursprüngliche Funktion dieses Raumes als "Zeugkammer" der Flösser und Fuhrleute mit ihrem entsprechendem Gerät, zugleich Trinkstube und Mostkeller der Taverne. Alter Gliedlboden

Eintrittspreise:

Einzeln Erwachsene   € 4,00  
Gruppen Erwachsene   € 3,50  
Führung Erwachsene   € 1,00 (mind. € 15,-)
Einzeln SchülerInnen   € 2,00  
Gruppen SchülerInnen   € 1,50  
Führung SchülerInnen   € 1,00 (mind. € 15,-)
Freundschaftskarte WeyererInnen   gratis bei Mitnahme von Gästen

Steckbrief

07355 7305
Steyrerstraße 27
A-3335 Weyer ()

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 4,00 - Erwachsene
1. Mai bis 31. Oktober:
Di bis So 10:00-12:00 Uhr
und 14:00-17:00 Uhr
Montag geschlossen!

Für Gruppen jederzeit bei Voranmeldung!
Transparent Transparent Transparent
Anzeige