Hallenbad mit teilbehindertengerechter Ausstattung, Sauna, Baby- und Kleinkinderschwimmkurse, Massage, Solarium, Dampfbad, Saunabuffet und Restaurant.

Sommerbad mit behindertengerechter Ausstattung, vorgewärmtem Wasser, Sportbecken, Erlebnisbecken, Wasserrutsche, Kinder-Erlebnis-Becken, Warmbecken mit Massagedüsen, Liegebereichen und Badegarten, Beachvolleyballplatz, Kinderspielbereichen, Luftburg, Sonnenbädern, Kiosk, Badeartikelverkauf, Buffet, Restaurant.

Angebot

Hallenbad

  • Schwimmhalle
    • Sportbecken
    • Lehrschwimm- und Babybecken
  • Sauna
    • Finnische Sauna
    • Dampfbad
  • Weitere Angebote
    • Schwimmkurse für Babys, Kleinkinder und Kinder
    • Restaurant
    • Saunabuffet
    • Massage

Sommerbad

  • Sportbecken
  • Erlebnisbecken mit Wasserrutsche
  • Kinder-Erlebnis-Becken
  • Warmbecken mit Massagedüsen
  • Sonnenbäder
  • Liegebereiche und Badegarten
  • Beachvolleyballplatz
  • Kinderspielbereiche
  • Weitere Angebote
    • Restaurant
    • Buffet
    • Badeartikelverkauf
    • Kiosk
    • Luftburg

Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Zur barrierefreien Ausstattung gehören:

  • Hallenbad
    • Zwei Parkplätze
  • Sommerbad
    • Zwei WCs
    • Vier Umkleiden
    • Ein Parkplatz
    • Eine Rampe

Sauna-Verhaltensregeln

  • Der gesamte Saunabadebereich ist Nacktbereich und daher ohne Badebekleidung zu betreten.
  • Die Sauna verfügt über einen Frauen- und Männerbereich. Zu bestimmten Zeiten werden diese Bereiche geschlechtergetrennt, gemischt oder als Familiensauna betrieben. Familiensauna bedeutet, dass Frauen alleine, Männer jedoch ausschließlich mit weiblicher Begleitung beziehungsweise in Begleitung eines Kindes bis zum 15. Lebensjahr Zutritt haben.
  • Der Zutritt in die Sauna ist Kleinkindern ab zwei Jahren erlaubt. Windelreinen Kindern ist auch die Benützung der Saunabecken gestattet.

Öffnungszeiten Hallenbad

Wochentag

Schwimmhalle

Sauna

Montag

12.30 bis 20 Uhr

geschlossen

Dienstag

9 bis 20 Uhr

12 bis 20 Uhr
(gemischt)

Mittwoch

6.30 bis 20 Uhr

9 bis 20 Uhr
(geschlechtergetrennt)

Donnerstag

9 bis 20 Uhr

9 bis 16 Uhr
(geschlechtergetrennt),
16 bis 20 Uhr
(gemischt)

Freitag

6.30 bis 20 Uhr

9 bis 20 Uhr
(geschlechtergetrennt)

Samstag

8 bis 20 Uhr

8 bis 13 Uhr
(geschlechtergetrennt),
13 bis 20 Uhr
(gemischt sowie Familien)

Sonntag

8 bis 20 Uhr

8 bis 13 Uhr
(geschlechtergetrennt),
13 bis 20 Uhr
(gemischt sowie Familien)

Geschichte

Ursprünglich sollte auf der Anlage des alten Hohe-Warte-Bades lediglich eine moderne Sommerbademöglichkeit entstehen. Infolge des Wiener Bezirkshallenbäder-Programms wurde zusätzlich das Hallenbad gebaut. Untersuchungen über Einzugsbereiche und Entscheidungen zum Bau von dicht verbautem Stadtgebiet bildeten die Grundlage dieses Programms. Architekt Grünberger gestaltete das Bad in Döbling. Den Badegästen soll dadurch eine ganzjährige Nutzung ermöglicht werden. Dies wird heute durch das Hallenbad (eröffnet 1978) und das Sommerbad (eröffnet 1988) ermöglicht.

Steckbrief

+43 1 318 01 40
Geweygasse 6
A-1190 Wien (W)

Lageplan anzeigen | Routenplanung


EUR 4,70 - Tageskarte Erwachsener/Schwimmhalle 5 Stunden
2. Mai bis 15. Mai
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag von 8 bis 19 Uhr

16. Mai bis 31. August
Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag von 8 bis 20 Uhr

1. September bis 18. September
Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr
Samstag und Sonntag von 8 bis 19 Uhr
Transparent Transparent Transparent
Anzeige