Fahrtechnik & Erlebnisse Bucklige Welt: 3 Treffer

Fahrtechnik & Erlebnisse

Die Liste an Fahrzeugen, die man mieten, oder für die man Fahrtechnikkurse absolvieren kann ist lange. Darf es vielleicht ein Rallye-Abenteuer sein, oder ein Seifenkistenrennen? Oder ist das alles zu langweilig und es muss ein Formel 1-Flitzer her, oder vielleicht doch ein Truck, oder sind 4 Reifen langweilig und es sollte eher in Richtung Motorräder gehen? Es gibt kaum Fahrerlebnisse, die nicht in Österreich organisiert werden. Manchmal kann man selbst fahren, manchmal nur mitfahren – ein Erlebnis ist es aber allemal.

Gewusst? Beim Mitfahren auf Rennmotorrädern kannst du erleben, wie sich 250km/h auf zwei Rädern anfühlen. 

Bucklige Welt

Das Hügelland am Ostrand der Alpen variiert zwischen Höhen von 400 und 900 Metern. Begrenzt wird das Gebiet durch das Wechselmassiv im Süden, dem Semmering im Westen, dem Rosaliengebirge im Osten und dem Wiener Becken im Norden.

1000 Hügel, Berge, Täler und Wälder inmitten sauberer Luft und durchzogen von kristallklarem Wasser – so wirbt die Region für sich selbst. Mit Bucklbiken wird das einmalige Landschaftserlebnis für Anfänger und Profibiker bezeichnet. Als Wandergebiet ist das Land ganzjährig attraktiv und für die nötige Stärkung sorgen zahlreiche Gastro-Betriebe und Mostheurige, die für Gaumen unterschiedlichster Geschmäcker etwas aufzubieten haben. Entlang der Wehrkirchenstraße kann in die Zeit der Türkenkriege geblickt werden und zahlreiche kulturelle Veranstaltungen von Brauchtum bis Moderne sorgen für vielseitige Abwechslung.

Anzeige