Fischen Bludenz: 1 Treffer

Fischen

In österreichischen Gewässern darf nur angeln, wer einen Anglerschein hat - und dann auch nur in jenen Abschnitten oder Regionen, in denen das Angeln ausdrücklich erlaubt ist. Auch in  privaten Gewässern werden Lizenzen oft nur dann vergeben, wenn man im Besitz dieses Scheins ist. Private Lizenzen werden meist tages-, wochen-, monats- und jahresweise vergeben. Auch Fliegenfischen ist in Österreich möglich.

Gewusst? Der Name Fliegenfischen stammt von der Imitation der Köder (Flug-, Wasser- und Landinsekten)

 

Bludenz

Die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirks im Süden Vorarlbergs steht im Zentrum eines 5-Täler-Sterns, der aus dem Brandnertal, dem Großen Walsertal, dem Walgau, dem Klostertal und dem Montafon gebildet wird.

Naturschutz und Tourismus werden inmitten der Vielfalt der Täler schonend zusammen geführt. Familienfreundlichkeit und ein faires Preis-Leistungs-Verhältnis sind die Pluspunkte der Region, durch die sich die Gäste wohl fühlen. Erlebniscamp oder Reiterhöfe für die Kleinen und Wandern, Klettern oder Golf für die Erwachsenen: für ausreichend Abwechslung ist im Sommer auf jeden Fall gesorgt. Und im Winter garantieren verträumte Skiorte und eine sehr gute Anbindung an alle großen Skigebiete der Umgebung für das Wintervergnügen für jeden Geschmack.

Bludenz
Großansicht
Foto: Golfclub Brand
Anzeige