Abenteuer & Ausflüge Römerland Carnuntum-Marchfeld: 3 Treffer

Abenteuer und Ausflüge

Für alle, die sich fragen, was sie am nächsten Wochenende unternehmen könnten, hält Österreich landesweit eine große Zahl an Ausflugszielen bereit. Die Palette ist bunt gemischt und reicht von Lehrpfaden über Panoramastraßen, Erlebnisführungen und Kutschenfahrten bis hin zu Naturerlebnissen und Fun-Angeboten. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei. Selbst in der näheren Umgebung finden sich unter Garantie noch tolle Ausflugsziele, die man noch nicht kennt.

Gewusst? Österreich und seine Ausflugs- und Urlaubsattraktionen werden jährlich von über 30 Millionen Touristen aus der ganzen Welt besucht.

Römerland Carnuntum-Marchfeld

Als Vorbote der pannonischen Tiefebene steht dieses fruchtbare Land mit wenigen Erhebungen als einstiges Grenzland zum Osten heute im Zentrum des neuen Europas.

Carnuntum ist die größte archäologische Landschaft Österreichs. Im gleichnamigen Park wird mittels Computeranimation, Amphitheater und Museum die große römische Vergangenheit des Ortes zu einer fabelhaften Zeitreise. Im Nationalpark Donau-Auen können die Besucher andererseits in das Hier und Jetzt der fantastischen Naturlandschaft eintauchen. Kanufahrten, Themenwege oder geführte Wanderungen laden dabei zu Entdeckungsreisen ein und das Nationalparkzentrum schlossORTH liefert interessante Perspektiven dazu. In den prachtvoll renovierten Marchfeldschlössern kann zudem die Luft prunkvoller österreichischer Geschichte geschnuppert werden.

Auland-carnuntum
Großansicht
Foto: Donau Altarm (© Popp) / Archäologischer Park Carnuntum
Anzeige

Römerland Carnuntum-Marchf